04. Mai 2012

HÄNDE WASCHEN ALLEIN REICHT NICHT

Im Kampf gegen Infektionen ruft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Samstag, den 5. Mai zum Welthändehygienetag auf. Allerdings warnt Hygiene-Experte Prof. Dr. Martin Exner, dass Hände waschen allein als Waffe im Kampf gegen nosokomiale, also im Krankenhaus übertragene Infektionen mittlerweile längst zu stumpf ist: "Nosokomiale Infektionen sind in Europa aufgrund der zunehmenden Antibiotika-Resistenzen eine der größten medizinischen Herausforderungen der Zukunft", erklärt der Direktor des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene.
mehr ...
20. April 2012

RKI: regelmäßig Impfen

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Bevölkerung zu regelmäßigen Schutzimpfungen aufgerufen. Auch Jugendliche und junge Erwachsene sollten mit ihrem Arzt über notwendige Impfungen sprechen, sagte RKI-Präsident Reinhard Burger anlässlich der am 21. April beginnenden Europäischen Impfwoche heute in Berlin.
mehr ...
07. März 2012

Zulassungsbedingungen aktualisiert

Seit dem 1. März sind die überarbeiteten Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes für eine Kassenzulassung als Leistungserbringer für Heilmittel – zum Beispiel Podologen - gültig. Der GKV-Spitzenverband gibt darin Empfehlungen zur einheitlichen Anwendung der Zulassungsbedingungen. Die Zulassung nach § 124 Abs. 2 SGB V für Leistungserbringer von Heilmittel selbst wird von den Landesverbänden der Krankenkassen und den Ersatzkassen erteilt. Voraussetzung für die Zulassung ist neben einer entsprechenden Berufsausbildung eine Praxisausstattung, die eine zweckmäßige und wirtschaftliche Leistungserbringung gewährleistet. Die Zulassungsempfehlungen finden Sie hier.
mehr ...
28. März 2012

Hamburg: Hygieneverordnung beschlossen

Der Hamburger Senat will in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen eine bessere Hygiene und Infektionsprävention durchsetzen. Dazu beschloss er eine Verordnung, wie Infektionen, die bei medizinischen Behandlungen auftauchen, vermieden oder besser erkannt werden sollen.
mehr ...
22. Februar 2012

Notfälle dominieren

Mehr als ein Drittel aller Krankenhauspatienten kommt als Notfall in eine Klinik. Im Jahr 2010 wurden aus diesem Grund 39 Prozent aller Patienten in ein Krankenhaus eingewiesen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Dies waren 6,8 Millionen Menschen.
mehr ...

Unterkategorien

blog child

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑