Foto: DASA
29. Juni 2021 | Ausstellung

Neue DASA-Ausstellung über die Arbeitswelt „Gesundheitswesen“

Egal ob sie untersuchen, retten, operieren, therapieren oder pflegen – Menschen in Heil- und Pflegeberufen tragen eine hohe Verantwortung. Umso wichtiger ist es, für sie gesunde und sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen. Darum eröffnete die DASA Arbeitswelt Ausstellung am 10. Juni eine neue Dauerausstellung rund um die Arbeitswelt „Gesundheitswesen“ in Dortmund.

mehr ...
Foto: Freedomz/AdobeStock
28. Juni 2021 | Ratgeber

Small Talk - aber richtig

Wir nähern uns Stück für Stück der Normalität. Damit hält auch der Small Talk wieder Einzug. Wie geht man aber mit stark polarisierenden Themen wie dem Impfstatus um? Das Spezialisten-Netzwerk Etikette Trainer International (ETI) gibt praktische Tipps für den Alltag.

mehr ...
Grafik: Techniker Krankenkasse
28. Juni 2021 | Krankenkassen | Corona

Ein Jahr Corona: Niedriger Krankenstand, aber hohe psychische Belastung

Nach mehr als einem Jahr Coronapandemie atmet Deutschland langsam wieder auf. Doch der Dauerlockdown hat seine Spuren bei den Menschen hinterlassen. Das zeigt der Gesundheitsreport 2021 „Ein Jahr Coronapandemie: Wie geht es Deutschlands Beschäftigten?" der Techniker Krankenkasse (TK).

mehr ...
Zwei Frauen im Büro im Gespräch
Foto: contrastwerkstatt/AdobeStock
25. Juni 2021 | Praxisführung

Erfolgreiche Stellenausschreibungen: Mehr Individualität, weniger 08/15

Gute Mitarbeitende sind gefragt, aber oft nur schwer zu finden. Die beliebteste Rekrutierungsmethode ist dabei laut einer aktuellen Studie des Personaldienstleisters Randstad nach wie vor die externe Stellenausschreibung – oft jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Das lässt sich aber ändern.

mehr ...
Darstellung Coronavirus
Foto: ahmet/AdobeStock
25. Juni 2021 | News-Wissenschaft | Corona

Was Pilzinfektionen für COVID-19-Erkrankte gefährlich macht

Kaum ein anderes Land ist von der COVID-19-Pandemie so getroffen worden wie Indien. Zwar gehen auch dort aktuell die Neuinfektionen zurück, gleichzeitig breiten sich neue, hochansteckende Varianten aus. Hinzukommt: Viele indische COVID-19-Patienten erkranken an einer oft tödlichen Pilzinfektion. Was es mit dem „Schwarzen Pilz“, der Mukormykose, auf sich hat, erklärt Prof. Dr. Jörg Steinmann, Ärztlicher Leiter der Klinikhygiene in Nürnberg.

mehr ...
Bild: KOSMETIK international Messe GmbH
24. Juni 2021 | Messen

COSMETICA Frankfurt abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie und den immer noch notwendigen Beschränkungen sowie Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen kann die Frankfurter Fachmesse für Profis aus den Bereichen Dienstleistungskosmetik, Fußpflege, Nails, PMU und Wellness nicht stattfinden, berichtet der Veranstalter, die KOSMETIK international Messe GmbH. 

mehr ...
Foto: ra2 studio/AdobeStock
23. Juni 2021 | News-Wissenschaft

Multitasking ist besser als sein Ruf

Wer zu viel auf einmal macht, der macht es schlecht. Doch ist Multitasking wirklich immer so schlecht wie sein Ruf? Forschende der Uni Würzburg haben das in einer Studie untersucht und sagen ganz klar: nein.

mehr ...
Foto: BAuA
18. Juni 2021 | Praxisführung

Nach psychischer Krise erfolgreich zurück in den Betrieb

Psychische Erkrankungen sind die zweithäufigste Diagnosegruppe bei Abwesenheit durch Krankschreibung. Zur Bewältigung ihrer Krise benötigen Beschäftigte Unterstützung durch das soziale und betriebliche Umfeld, in dem die Krise ihren Verlauf genommen hat. Hier setzt die neue Broschüre „Die Rückkehr gemeinsam gestalten – Wiedereingliederung nach psychischen Krisen“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) an.

mehr ...
Porträtfoto Dr. Andrea Annibal
Foto: Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns
17. Juni 2021 | News-Wissenschaft

Gemeinsamer Alterns-Mechanismus entdeckt

Kölner Forschende sind auf einen grundlegenden Prozess für die Alterung gestoßen: den Folat-Stoffwechsel. Diese Erkenntnis könnte neue Möglichkeiten bieten, die Gesundheit des Menschen während des Alterns zu verbessern.

mehr ...
Frau am Laptop
Foto:apichon tee/AdobeStock
17. Juni 2021 | Praxisführung

ARGE Zulassungsportal erweitert

Seit Anfang des Jahres können sich Leistungserbringer, die durch die vdek-ARGEN betreut werden, bereits auf dem Zulassungsportal anmelden und registrieren. Nun wurde das ARGE Zulassungsportal um weitere Anwendungsmöglichkeiten erweitert, berichtet der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e. V.

mehr ...
Aufgefächerte Euroscheine
Foto: Gina Sanders/AdobeStock
17. Juni 2021 | News-Gesundheitspolitik

DAK-Studie sieht drohendes Rekordminus für die GKV

Bis 2025 droht den gesetzlichen Krankenkassen ein Rekordminus von 27,3 Milliarden Euro. Der durchschnittliche Zusatzbeitrag für die Versicherten könnte um 1,6 Prozentpunkte steigen. Das ist das Ergebnis einer Analyse für den mittelfristigen Finanzbedarf der GKV des IGES Instituts für die DAK-Gesundheit.

mehr ...
Person, die geimpft wird.
Foto: Tim Reckman/pixelio.de
16. Juni 2021 | Impfen | BGW

Beschäftigte in Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege sind impfbereit

Beschäftigte im Gesundheitsdienst und der Wohlfahrtspflege haben ein erhöhtes Risiko, sich während der Arbeit mit SARS-CoV-2 zu infizieren. Doch anfänglich waren viele von ihnen skeptisch gegenüber den Impfstoffen. Hat sich das geändert? Um dies herauszufinden, wurde hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in März und April eine Online-Befragung durchgeführt. Das Ergebnis: 84 Prozent der Befragten waren bereits geimpft oder hatten dies schnellstmöglich vor.

mehr ...
Foto: Africa Studio/AdobeStock
15. Juni 2021 | Praxisführung

Ab 1. Juli gelten neue Preise für die Podologie

Ab Juli werden die Preise in der Podologie erhöht, berichtet der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e. V. Die Preisvereinbarung gilt für die Behandlung von Anspruchsberechtigten der gesetzlichen Krankenversicherung und ist bis 30. Juni 2022 gültig.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑