Anzeige

Lexikon

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Schuhlasche

Unter der Schnürung gelegener Teil zum Schutz des Fußrückens.

Wirkungsweise: Druckschutz zusätzliche Abpolsterung vor allem beim diabetischen 
Fuß verhindert Kompression von Gefäßen Nerven Muskeln und Sehnen.

Schuhmaß

Im Angelsächsischen in Size. Die Sizeeinteilung erfolgt nach Zollmaß; 1 Zoll entspricht 3 Size; 1 Size = 0 846 Zentimeter so dass 
1 Zoll = 2 54 Zentimeter ist.

Schwangerschaftsdiabetes

Diabetesform. Wie der Name schon andeutet, tritt diese Störung des Stoffwechsels während einer Schwangerschaft zum ersten Mal auf. Der Fachausdruck dafür lautet „Gestationsdiabetes“.

Schwellkörperautoinjektionstherapie

Methode zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion. Dabei wird die Substanz Alprostadil vor dem Geschlechtsverkehr in den Pe-nis gespritzt. Siehe auch Alprostadil.

Schweregrad

Bei einigen Erkrankungen ist es wichtig, die Schwere der Erkran-kung festzustellen, weil davon auch die Behandlung abhängt. Bei einer Depression gibt es beispielsweise drei Schweregrade: leicht, mittelgradig und schwer.

Schwungbein 
(synonym Spielbein)

Das beim Gehen nicht belastete Bein.

Schwungphase

Phase des Gangzyklus wobei der Fuß nicht den Boden berührt (beträgt zirka 56% der Standphase).

Zusammensetzung aus Beschleunigungsphase (nach Zehenabstoß) und Verzögerungsphase (Übergang in den Fersenkontakt).

Screening

Bezeichnet eine Reihenuntersuchung, die bei möglichst vielen Menschen zu einem möglichst frühen Zeitpunkt das Erkennen von Anzeichen oder Risikofaktoren für bestimmte Krankheiten zum Ziel hat.

Sedativum

Beruhigungsmittel

Sedierung

Behandlung eines Patienten oder einer Patientin mit einem Beru-higungsmittel.

Sekret

Absonderungsprodukte von Zellen.

selektiv

Ausgewählt oder abgegrenzt.

Selektive Serotonin- / Noradrenalin-Wiederaufnahme-hemmer (SSNRI)

Medikamente zur Behandlung von Depressionen. Sie greifen in den Hirnstoffwechsel ein und verhindern gezielt die Wiederaufnahme der Botenstoffe Serotonin und Noradrenalin in Nervenzellen.

Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI)

Medikamente zur Behandlung von Depressionen. Sie beeinflus-sen den Hirnstoffwechsel und hemmen gezielt die Wiederaufnahme des Botenstoffes Serotonin in Nervenzellen.

Senkfuß

Wenn das Längsgewölbe des Fußes (die Wölbung von der Ferse zum Vorderfußballen) abgeflacht ist, wird dies als Senkfuß bezeichnet. Typisch ist, dass der Fuß eingeknickt ist und der Knöchel auf der Innenseite heraussteht. Der Extremfall liegt vor, wenn die Haut der Fußwölbung komplett am Boden aufliegt – dies wird als Plattfuß bezeichnet.

Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑