Lexikon

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
TLA
Therapeutische Lokalanästhesie (örtliche Betäubung)
TMT
Tarsometatarsal-Gelenk, Fußwurzel-, Mittelfuß-Gelenk
TNM-Klassifikation
Stadieneinteilung von malignen (bösartigen) Tumoren, T=Tumor, N=Nodulus, M=Metastase
TNS
Transkutane Nervenstimulation
Tomografie

Röntgenschichtaufnahme

Torqueelabsatz (Rotationsabsatz oder Torsionsabsatz)

Orthopädische Schuhzurichtung am Absatz:

Wirkungsweise: Drehung des Rückfußes beim Gehen nach innen oder außen durch angebrachte Lamellen.

Indikationen: Innen- oder Außenrotationsfehlstellung der Beinachse Varusfehlstellung des Vorfußes oder Hüftfehlstellungen.

Torwarthaltung

Atemerleichternde Körperhaltung. Bei der Torwarthaltung stehen die Betroffenen breitbeinig und stützen die Hände bei leicht vorgebeugtem Oberkörper auf den Oberschenkeln ab.

Toxikol.
Toxikologie, Lehre von Giften und vergifteten Organismus
Toxin

Gift

Tpf.
Tropfen
TPG
Transplantationsgesetz
transkutane elektrische Nervenstimulation

Das Verfahren wird auch als „Reizstrom-Verfahren“ bezeichnet.

transösophageale Echokardiographie

Ultraschalluntersuchung des Herzens durch die Speiseröhre. Siehe auch Echokardiographie.

Transplantation

Übertragung eines Spenderorgans. Zellen Körperteile oder -gewebe können ebenfalls transplantiert werden.

transthorakale Echokardiographie

Ultraschalluntersuchung des Herzens auf dem Brustkorb. Siehe auch Echhokardiographie.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑