Sporteinlagen

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Sporteinlagen

Mit stabiler Fersenschale zur optimalen Führung des Rückfußes mit Gewölbestütze und gegebenenfalls in Kombination mit 
einem Fersenkeil.

Wirkungsweise: Stützung Dämpfung 
Vermeidung einer übermäßigen Pronation Leistungssteigerung Prävention von Traumen Stabilisierung des Fußes mit Entlastung der Bänder Führung eines aktiven physiologischen Bewegungsablaufs Isolierung und Schutz unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit und extremen Belastungen.

Indikationen: Sprung- und Laufdisziplinen.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑