15. Februar 2017

Ausschuss billigt Hilfsmittelreform

Der Gesetzentwurf zur Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) ist mit zahlreichen Änderungen und einigen Ergänzungen vom Gesundheitsausschuss gebilligt worden. Für den mehrfach veränderten Entwurf stimmten am Mittwoch die Regierungsfraktionen von Union und SPD. Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen enthielten sich der Stimme. Die Vorlage soll am Donnerstag im Plenum des Bundestages verabschiedet werden.

mehr ...
15. Februar 2017

FUSS-Inhaltsverzeichnis 2016 erhältlich

Erste Hilfe in der Praxis, Faszien, der Kinderfuß, Fußanatomie und Praxisführung aber auch der diabetische Fuß waren im vergangenen Jahr 2016 inhaltliche Schwerpunkte im FUSS. Im nun fertig gestellten Inhaltsverzeichnis 2016 sind nochmal alle Autoren und Artikel aufgelistet. Ein Stichwort- und Personenverzeichnis soll das Wiederfinden einzelner Artikel erleichtern. Diese können dann FUSS-Abonnenten im Heftarchiv nochmals nachlesen oder sich auch ausdrucken.

Zu finden ist das Inhaltsverzeichnis 2016 unter www.der-fuss.de/zeitschrift/jahresinhaltsverzeichnis

mehr ...
15. Februar 2017

23. FUSS: Rückkehr nach Kassel

Sowohl Besucher als auch Aussteller haben es sich gewünscht – nun kehrt die FUSS in ihre langjährige Heimat Kassel zurück, ganz nach dem Motto „back to the roots“.
Seit über zwei Jahrzehnten behauptet sich die FUSS als die nationale Fachveranstaltung und zentrale Kommunikationsplattform in Deutschland für Fußprofis. Die größte und wichtigste Veranstaltung der Branche findet am 24. und 25. November 2017 im Kongress Palais in Kassel statt.

mehr ...
06. Februar 2017

Neu: BGW-Broschüre „Gesund und motivierend führen“

Studien zeigen: Ob sich Beschäftigte in ihrem Betrieb wohlfühlen und bei der Arbeit gesund bleiben, hängt nicht zuletzt mit der Qualität der Führung vor Ort zusammen. Vorgesetzte können die Arbeitsbedingungen und das Arbeitsklima beeinflussen – auch wenn sie nicht alles in der Hand haben und nicht alleinverantwortlich sind. Wie Führungskräfte ihr Team und sich selbst stärken, vermittelt ein neuer Ratgeber der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

mehr ...
25. Januar 2017 | Heilmittel, | Krankenkassen

Verordnungsdatum ist maßgeblich

Seit dem 1. Januar 2017 gibt es neue Heilmittelverordnungen, die um ein zweites Feld für einen zusätzlichen ICD-Code erweitert wurden. Ferner wurde die übergangsweise Regelung zur Anerkennung der bis 31. Dezember 2016 gültigen Verordnungsformulare mit der Aussage, diese können bis 30. Juni 2017 abgerechnet werden, bekannt gegeben.

Nun wurde aufgrund von Nachfragen die Übergangsregelung noch einmal konkretisiert:

Der GKV Spitzenverband weist darauf hin, dass hinsichtlich des angeführten Stichtages (30.06.2017) das Verordnungsdatum maßgeblich ist.

Verordnungen, die bis einschließlich 30. Juni 2017 noch auf dem „alten“ Muster ausgestellt werden, können regulär bis zum Ende der Behandlungsserie durchgeführt und abgerechnet werden.

mehr ...
25. Januar 2017

Ratgeber Essen und Trinken veröffentlicht

Essen und Trinken sind ein Leben lang hochbedeutsam für Körper und Seele. Allerdings kann es im Alter und besonders bei Pflegebedürftigkeit häufig zu Problemen wie Appetitmangel, Kau- oder Schluckstörungen und dadurch zu Mangelernährung kommen.

mehr ...
Zur Newsübersicht
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X