Weiterbildungsführer

3917: Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten in der Orthopädie- und Rehatechnik

Zeitraum:

11.03.2019 - 15.03.2019

Beschreibung:
Fundiertes Fachwissen hilft, tragische Unfälle, wie sie mit elektrisch betriebenen Pflegebetten mit Toten und anderen Vorkommnissen passiert sind, zu verhindern. Dabei erweist sich die rechtlich abgesicherte Ausführung von Arbeiten und Prüfungen an elektrischen Betriebsmitteln in der Orthopädie- und Rehatechnik als äußerst wichtig. Die Vorschriften besagen u.a., dass nur ausgebildete Elektrofachkräfte oder Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten eigenverantwortlich Arbeiten an elektrischen Anlagen und Geräten durchführen dürfen… Zielgruppe: Fachkräfte der Orthopädie-/Rehatechnik
Ort: Weiterstadt
Preis (Euro): 1720,00 € Zusätzliche Kosten: zzgl. 290,00 € Prüfungsgebühr €
Weiterbildungspunkte: 10 BUFA-Bonuspunkte; IQZ-Punkte: 50; Punkte für Prüfung: 2
Referent: Leitung: Uwe Gräf, staatlich geprüfter Techniker und Elektromeister
Veranstalter/Kontakt:
BTZ Berufsbildungs- und Technologiezentrum; Rudolf-Diesel-Str. 30; 64331 Weiterstadt
Anbieterdaten:
Bundesfachschule für Orthopädie-Technik
Schliepstraße 6-8
44135 Dortmund
Tel. 0231 5591-0
Fax. 0231 5591-333
E-Mail: zentrale@ot-bufa.de
Website: http://www.ot-bufa.de

 

Premium-Partner

Premium-Partner

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen