30. Januar 2009

Ulla Schmidt plant Aufstockung der Pflegestufen

(30.1.2009) Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) plant die Aufstockung von bisher drei auf fünf Pflegestufen. Damit sollen künftig mehr Menschen Anspruch auf Leistungen aus der Versicherung haben, auch wenn das finanzielle Leistungsvolumen insgesamt gleich bleibt.
mehr ...
30. Januar 2009

Kassen drängen Ärzte zu Diagnosen

(30.1.2009) Krankenkassen haben anscheinend versucht, durch Absprachen mit Ärzten über gefälschte Diagnosen ihren Anteil an den Auszahlungen aus dem Gesundheitsfonds zu erhöhen.
mehr ...
30. Januar 2009

Verbesserter Datenschutz bei Reha-Entlassung

(30.1.09) Entlassungsberichte gesetzlich versicherter Patientinnen und Patienten, die sich einer medizinischen Rehabilitation unterzogen haben, werden künftig nur noch den Vertragsärzten und auf Wunsch den Versicherten selbst übergeben. Einen entsprechenden Beschluss, der die Rehabilitations-Richtlinie den aktuellen Datenschutzbestimmungen anpasst, fasste der Gemeinsame Bundesausschuss in Berlin.
mehr ...
30. Januar 2009

Geringverdiener verzichten auf Arztbesuch

(30. 1. 2009) Geringverdiener verzichten aufgrund der Praxisgebühr deutlich häufiger auf einen Arztbesuch als Wohlhabende – auch, wenn sie an langwierigen Krankheiten leiden. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung über die Auswirkungen der Gesundheitsreform 2004.
mehr ...
29. Januar 2009

Keine synthetischen Duftöle zur Aromatherapie verwenden

(29.1.2009) Für eine Aromatherapie sollten ausschließlich pflanzliche ätherische Öle verwendet werden, rät der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI). Während Öle pflanzlichen Ursprungs aus bis zu 300 verschiedenen Inhaltsstoffen mit unterschiedlichen Wirkungen bestehen, enthalten synthetische oder halbsynthetische Duftstoffe nur wenige für den Geruch verantwortliche Substanzen. Synthetische Duftstoffe haben daher nicht die gleiche Wirkung wie pflanzliche ätherische Öle.
mehr ...

Unterkategorien

blog child

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑