Über 3000 Besucher besuchten die FUSS 2017, um sich über Themen rund um die medizinische Fußpflege zu informieren. (Foto: Fuss 2017)
28. November 2017 | News-Verband

Erfolgreiche Rückkehr der FUSS

„Back to the roots“ - unter diesem Motto kehrte die FUSS zurück in ihre langjährige Heimat Kassel und erhielt für diesen Schritt eine ausgezeichnete Resonanz von Besuchern und Ausstellern.

Die „23. FUSS – Fachkongress mit Fachausstellung für Podologie“ erreichte in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord: Mehr als 3.000 interessierte Fachbesucher, darunter 700 Podologieschüler, aus den Bereichen Podologie medizinische Fußpflege, Kosmetik und Medizin, konnten am 24. und 25. November vom Veranstalter, dem Deutschen Verband für Podologie (ZFD) im Kongress-Palais in Kassel begrüßt werden.

mehr ...
Spielen hellt gerade in der dunklen Jahreszeit den Gemütszustand auf. (Foto: Gisela Peter_pixelio.de)
15. November 2017 | News-Wissenschaft

Mit guter Stimmung durch die Dunkelheit

Schlechtes Wetter, wenig Sonne und das trostlose Grau in Grau legen sich wie ein schwerer Mantel auf das Gemüt der Betroffenen. Der Winterblues kann jeden treffen. Eine gedrückte Stimmung, Müdigkeit und antriebslose Niedergeschlagenheit können die Folge sein. Doch bereits mit einfachen Maßnahmen, kann man der Trübseligkeit entgegenwirken. Der Online-Marktplatz StarOfService hat die besten Tipps zusammengetragen, wie man die Winterdepression abwehren und auch in der dunklen Jahreszeit für positive Stimmung sorgen kann.

mehr ...
Wer heute Mitte 60 ist, fühlt sich jünger als die Generation vor 20 Jahren. (Foto: Rainer Sturm_pixelio.de)
15. November 2017 | News-Wissenschaft

Fitter als die Eltern

Wer heute Mitte 60 ist, fühlt sich nicht nur jünger, sondern weist in der Regel auch einen besseren Gesamtgesundheitszustand auf als Gleichaltrige noch vor zwanzig Jahren – hinzu kommt eine größere Lebenszufriedenheit. Das ist eines der aktuellen Ergebnisse der Interdisziplinären Längsschnittstudie des Erwachsenenalters (ILSE), die 1993 am Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg gestartet wurde. Die aktuelle Untersuchungswelle im Rahmen der Studie wurde jetzt abgeschlossen. Die beteiligten Wissenschaftler, darunter auch Forscher des Universitätsklinikums Heidelberg und der Universität Leipzig, präsentierten die Ergebnisse Ende Oktober in Heidelberg.

mehr ...
Mit diversen Tricks geht das Schlucken von Tabletten leichter. (Foto: Jens Goetzke_pixelio.de)
15. November 2017 | News-Wissenschaft

Keine Scheu vor großen Tabletten

Viele Menschen bekommen einen Würgereiz oder eine Schlucksperre, wenn sie große Tabletten zu sich nehmen müssen. Jeder zehnte Betroffene verzichtet daher ganz auf die Medikamente. Dabei gibt es Tricks, die das Einnehmen erleichtern können. „Patienten, die Probleme beim Tablettenschlucken haben, denken oft zu viel über mögliche Schwierigkeiten beim Schlucken nach und sperren sich so unbewusst dagegen. In diesem Fall kann es helfen, sich im Vorfeld klarzumachen, dass man beim Essen oft größere Happen schluckt“, rät Heidi Günther, Apothekerin bei der Barmer.

mehr ...
Foto: VDBD
15. November 2017 | Diabetes | Ernährung

Die richtige Ernährung bei Diabetes Typ 1 und 2

In der Therapie von Diabetes spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Insbesondere übergewichtige Menschen mit Diabetes Typ 2 sollten ihre Ernährung umstellen, um abzunehmen. In Diabetes-Schulungen vermitteln Diabetesberaterinnen und -assistentinnen Betroffenen deshalb, worauf es bei der richtigen Ernährung ankommt. Der Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD) hat eine neue Broschüre für Diabetesberaterinnen entwickelt, die sich an aktuellen ernährungswissenschaftlichen Studien orientiert und Lebensmittelempfehlungen für Diabetespatienten gibt.

mehr ...

Unterkategorien

blog child

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑