04. März 2013

Jeder Arbeitnehmer 2011 fast 13 Tage krank

Durch die Zahl der Krankheitstage ist der deutschen Wirtschaft im Jahr 2011 ein Produktionsausfall von 46 Milliarden Euro entstanden. Verrechnet man die insgesamt 460,6 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage mit der Zahl der Arbeitnehmer in Deutschland, dann war jeder von ihnen statistisch gesehen 12,6 Tage arbeitsunfähig.

 

mehr ...
04. März 2013

Ärzte dürfen nicht ungefragt Hilfsmittelerbringer empfehlen

Die Stiftung Gesundheit berichtete, dass das Oberlandesgericht (OLG) Schleswig einem HNO-Arzt wettbewerbswidriges Verhalten nachgewiesen hat (Urteil vom 14.01.2013, Az. 6 U 16/11). Der Arzt hatte einem Patienten ungefragt zwei Hörgeräteakustiker empfohlen. Der Patient verneinte die Frage, ob er bereits über einen Hörgeräteakustiker verfüge.

mehr ...
04. März 2013

KKH deckt Betrugsfälle auf

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse hat 2012 Jahr in 629 neuen Fällen gegen Betrüger im Gesundheitswesen ermittelt. Insgesamt hatte die Ermittlungsgruppe zum Jahresende rund 1.400 Betrugsfälle in Bearbeitung. Die Schadensersatzforderungen summierten sich 2012 auf 1,6 Millionen Euro.

 

mehr ...
17. Januar 2013

Neue Kampagne zur Prävention von Rückenbelastungen

"Denk an mich. Dein Rücken" - das ist das Motto einer neuen auf drei Jahre angelegten Präventionskampagne von Berufsgenossenschaften und anderen Sozialversicherungsträgern. Ihr Ziel: Rückenbelastungen bei der Arbeit, in der Schule und in der Freizeit verringern. Hintergrund der Kampagne  www.deinruecken.de ist die nach wie vor hohe Zahl der Rückenerkrankungen und die damit verbundenen Krankheitskosten und Produktionsausfälle.

mehr ...

Unterkategorien

blog child

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑