Anzeige
(Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de)
15. April 2020 | News-Gesundheitspolitik

Gesundheitsministerium sieht Bewegung bei der Beschaffung

Die Bundesregierung und die Länder hätten im Hinblick auf die Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) erhebliche Anstrengungen unternommen, versichert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn MdB (CDU) in einem Schreiben an die Mitglieder des Gesundheitsausschusses des Bundestages.

mehr ...
(Foto: Jorma Bork/pixelio.de)
15. April 2020 | News-Gesundheitspolitik

Kontrolluntersuchungen für chronisch Kranke dürfen ausfallen

Zur Vermeidung einer Ansteckung mit COVID-19 gibt es für chronisch Kranke eine weitere Sonderregelung. Die vorgeschriebenen quartalsbezogenen Kontrolluntersuchungen in den Disease-Management-Programmen dürfen ausfallen, wenn es medizinisch vertretbar ist. Auch Schulungen können verschoben werden.

mehr ...
(Abb. BfR)
15. April 2020 | News-Wissenschaft

Risikobewusstsein ist im Alter höher

Die gesundheitlichen Auswirkungen einer Corona-Infektion werden von 40 Prozent der Befragten als groß einschätzt. Bei Personen ab 60 Jahren liegt dieser Anteil bei 54 Prozent. Das geht aus dem „Corona-Monitor“ hervor, einer wöchentlichen Umfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR).
mehr ...
(Foto: © Thomas Westerhoff/Fraunhofer IOSB-AST)
15. April 2020 | News-Wissenschaft

Smartphones mit Licht desinfizieren

Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Institutsteil Angewandte Systemtechnik-AST haben eine Lösung zum Desinfizieren von Smartphones entwickelt. Diese können damit innerhalb weniger Sekunden von Bakterien und Viren wie SARS-CoV-2 befreit werden. Statt teurer Chemie kommt dabei sogenanntes UVC-Licht zum Einsatz. Weitere Einsatzfelder sind denkbar.

mehr ...
(Foto: iwona golczyk/pixelio.de
14. April 2020 | News-Gesundheitspolitik

Finanzhilfen auch für weitere Gesundheitsberufe geplant

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will angesichts der Coronakrise weitere Teile des Gesundheitswesens finanziell unterstützen. Auch die Einnahmeausfälle von Heilmittelerbringern (Physiotherapeuten, etc.), Zahnärzten und Reha-Einrichtungen für Eltern-Kind-Kuren sollen abgefedert werden. Das ist Ziel eines weiteren finanziellen Schutzschirms, den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant.

mehr ...

Unterkategorien

blog child

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑