Johann Peter Frank (Abb. RKI)
15. März 2019

Tag des Gesundheitsamtes

Am 19. März 2019 ruft das Robert Koch-Institut erstmalig den "Tag des Gesundheitsamtes" aus. Mit diesem Gedenktag sollen die kommunalen Gesundheitsbehörden gewürdigt werden, die weltweit eine wichtige Säule für die Gesundheit der Bevölkerung darstellen, deren Bedeutung jedoch oftmals zu wenig bekannt ist.

mehr ...
(Foto: Helene Souza/Pixelio.de)
15. März 2019

Das 1. Kind kommt mit 29

Frauen in der EU bekommen ihre Kinder immer später: Im EU-Schnitt waren sie bei der ersten Geburt bereits 29,1 Jahre alt. Fünf Jahre vorher waren es 28,7 Jahre. Dies vermeldete das EU-Statistikamt Eurostat.

mehr ...
(Foto: Jörg Klemme, Hamburg / pixelio.de)
15. März 2019

Längere Therapie hemmt Fortschreiten

Die weltweit größte Studie zur Behandlung der aggressiven Hepatitis delta wurde im HepNet Study-House der Deutschen Leberstiftung durchgeführt. Die veröffentlichte Ergebnisse der internationalen Studie zeigen, dass eine Verlängerung der Therapie positive Auswirkungen auf den Zustand der Leber hat und damit das Fortschreiten der Erkrankung hemmen kann, jedoch nicht zu wesentlich höheren Heilungsraten führt.

mehr ...
(Quelle/Grafik: Techniker Krankenkasse)
15. März 2019

Behandlungsfehler steigen auf fast 6000 Fälle

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat bei ihren Versicherten einen neuen Höchststand bei den Behandlungsfehlern verzeichnet. 5998 Versicherte und damit zehn Prozent mehr als im Vorjahr haben sich 2018 an die Kasse gewendet, weil sie bei sich eine ärztliche Fehlbehandlung vermuteten, teilte die TK mit.

mehr ...

Unterkategorien

blog child
Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑