Praxiswissen
(Abb. rupert illek /pixelio.de)
15. Januar 2020 | News-Gesundheitspolitik

Infoangebot für angehende Nichtraucher

Neues Jahr – neuer Vorsatz, heißt es für viele Raucherinnen und Raucher, die 2020 mit dem „Qualmen“ aufhören wollen. Damit das auch klappt, hat die Stiftung Gesundheitswissen am 13. Januar eine multimediale Informationswoche gestartet, in der sie über Hintergründe des Tabakentzugs aufklärt, der Frage nach geht, welche Rolle die E‐Zigarette spielt und zeigt, was Studien über den Nutzen und Schaden von Rauchentwöhnungs‐Maßnahmen sagen. Dazu gibt es praktische Tipps, wie man einen Rauchstopp am besten plant und Rückfälle vermeidet.

mehr ...
Anzeige

(Abb. Wido)
10. Januar 2020 | Heilmittel,

235 Euro im Jahr für Podologie

Im Jahr 2018 nahmen 5,03 Millionen der AOK-Versicherten eine Heilmitteltherapie in Anspruch. Dies geht aus dem Heilmittelbericht 2019 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor. Rund 42 Millionen Heilmittelleistungen wurden 2018 zu Lasten der GKV abgerechnet, davon 15,4 Millionen für AOK-Versicherte. Die Leistungsausgaben der gesetzlichen Krankenkassen beliefen sich dabei 2018 - laut Bundesgesundheitsministerium - insgesamt auf 222 Milliarden Euro. Davon entfiel der vergleichsweise kleine Anteil von 3,3 Prozent auf Ausgaben für Heilmittelleistungen (7,45 Mrd. Euro).

mehr ...
(Foto: Tim Reckmann/pixelio)
20. Dezember 2019

Nur Diabetes muss von Kassen bezahlt werden

Im März 2019 hatte das Landessozialgericht NRW in einem Urteil (L 5 KR 198/18 vom 28.03.2019) einer Patientin, die nicht an Diabetes mellitus leidet, die Kostenübernahme von podologischen Leistungen durch ihre Krankenkasse zugesprochen. Dabei wurde die Revision wegen grundsätzlicher Bedeutung der Rechtssache beim Bundessozialgericht zugelassen. Die beklagte Krankenkasse hatte daraufhin Revision eingelegt.

mehr ...
(Foto: Tim Reckmann/pixelio.de)
10. Januar 2020 | Heilberufe

Berufliche Zufriedenheit sinkt

Ärzte, Zahnärzte und Apotheker sind mit ihrem beruflichen Umfeld weniger zufrieden also noch 2016. Das zeigt eine Umfrage der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (Apobank). Demnach waren 2016 noch 62 Prozent der Heilberufler (sehr) zufrieden, jetzt ist es nur noch eine knappe Mehrheit. Vor allem bei Frauen ist die gute Stimmung laut der Umfrage deutlich zurückgegangen, von 63 auf 52 Prozent.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer Aktuelle Weiterbildungstermine

Weiterbildungsführer Aktuelle Weiterbildungstermine

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen