Praxiswissen
16. September 2019 | News-Gesundheitspolitik

Sorgen um das Gesundheitsministerium

Als „Minister Fleißig“ wurde Bundesgesundheitsminister Jens Spahn betitelt. 16 Gesetze in 16 Monaten habe er vorgelegt und sei „Alleinunterhalter“ bei der letzten Kabinettsitzung vor der Sommerpause gewesen, so zitierte die Fraktion DIE LINKE das Ärzteblatt in ihrer Kleinen Anfrage 19/12809.

mehr ...
Anzeige

(Julien Christ/pixelio.de)
16. September 2019

Sterben die Genussmenschen aus?

Die Deutschen haben verlernt, ihre Freizeit zu genießen – und der Hauptgrund dafür ist das Smartphone: Das geht aus der repräsentativen Studie „Freizeit-Monitor 2019“ hervor, die die Stiftung für Zukunftsfragen Anfang September veröffentlicht hatte.

mehr ...
(Tim_Reckmann_pixelio.de)
03. September 2019 | News-Gesundheitspolitik

Vereinfachte Zulassung für Heilmittelerbringer

Durch das Terminservice- und Versorgungsgesetz wurden die Krankenkassen beziehungsweise -verbände und die Ersatzkassen verpflichtet, eine Arbeitsgemeinschaft (ARGE), zu bilden, die für alle Krankenkassen über die Zulassungen entscheidet.

mehr ...
11. September 2019 | News-Verband

Start der WAT-Analyse

Vom 31. August bis einschließlich 31. Oktober erstellt das Institut für Gesundheitsökonomik (IfG) die "Wirtschaftlichkeitsanalyse ambulanter Heilmittelpraxen" (WAT) - ein wirtschaftliches Gutachten über die gesamte Heilmittelbranche hinweg. Alle Praxisinhaber sind dringend aufgefordert, mitzumachen. Denn ab jetzt heißt es: Daten Sammeln und Argumente schaffen für die anstehenden Verhandlungen der Heilmittelverbände mit dem GKV-Spitzenverband.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen