Foto: photobuay/Adobe Stock
Foto: photobuay/Adobe Stock
27. Oktober 2022 | News-Verband | FUSS 2022

Das Kongressprogramm auf der FUSS 2022

Im November 2022 öffnet die Podologiefachmesse zum 26. Mal ihre Tore in Kassel. Hier finden Sie das Programm für den angeschlossenen Fachkongress.

mehr ...
Anzeige
Eigenanzeige Podotrainer mobil

Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
27. Oktober 2022

Bundesarbeitstagung und außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 8. und 9. Oktober 2022 trafen sich im Hotel Fulda Mitte in Fulda zahlreiche Vertreter*innen der Landesverbände des Deutschen Verbandes für Podologie (ZFD) e.V. – podo deutschland – zu einer Bundesarbeitstagung und einer außerordentlichen Mitgliederversammlung.

mehr ...
Foto: Katerina Bond/Adobe Stock
27. Oktober 2022 | Diabetes | Krankheitsbilder | Podologie | Spangenbehandlung | eingewachsener Nagel

DFS und Unguis incarnatus: Orthonyxie­therapie vs. Nagelfalzeinlagen

[Abo] Mit Erfolg hat die Podologin Kerstin Skodell im Dezember 2019 ihren Bachelor of Science im Bereich Gesundheitsmanagement, Therapiewissenschaften und komplementäre Methoden mit der Vertiefungsrichtung Podologie abgeschlossen. Ihre Bachelor-Arbeit beschäftigt sich mit der Untersuchung der Wirksamkeit einer dreigeteilten Orthonyxiespange mit Lokaltherapie im Vergleich zu einer reinen Lokaltherapie bei Menschen mit diabetischem Fußsyndrom (DFS) und Unguis incarnatus.

mehr ...
Foto: Almirall Hermal GmbH
Foto: Almirall Hermal GmbH
26. Oktober 2022 | Krankheitsbilder | Podologie

Achtung, Ansteckungsgefahr! Wo Nagelpilzerreger lauern

14 bis 18 Prozent aller Deutschen sind von Nagelpilz betroffen. Obwohl die Infektion häufig auftritt, wissen die meisten Deutschen noch immer zu wenig über die Erkrankung und die Wege der Ansteckung. Laut einer forsa-Umfrage hält ein Viertel der Befragten das Infektionsrisiko für gering. Dabei kann sich jeder im Haushalt und in der Freizeit leicht mit Nagelpilz anstecken.

mehr ...
Foto: DrTI/Adobe Stock
Foto: DrTI/Adobe Stock
25. Oktober 2022 | Krankheitsbilder | Hygiene | Podologie | Arbeitsschutz

Nagelpilz – oder etwa doch nicht?

Wer ist eigentlich für die Therapie unserer Fußnägel zuständig? Dieser und ähnlichen Fragen begegnet man oft im Praxisalltag. Zwar sind Dermatolog*innen Expert*innen für erkrankte Fußnägel, allzu oft höre man jedoch: „Der (Haut-)Arzt hat kurz geschaut und mir eine Salbe aufgeschrieben. Es wäre Nagelpilz.“ Podolog*innen wissen aber, dass ein gelblich pigmentierter Nagel nicht zwangsläufig eine Onychomykose sein muss. Wie sich die Krankheitsbilder differenzieren lassen und was man bei Onychomykosen beachten sollte, erklärt Podologin Melanie Roithner.

mehr ...
Foto: dragonstock/Adobe Stock
Foto: dragonstock/Adobe Stock
24. Oktober 2022 | Podologieschulen | Schulgeld

Berlin wird schulgeldfrei

Zum Start des neuen, im Herbst beginnenden Ausbildungsjahres setzt das Land Berlin die Schulgeldfreiheit für die Gesundheitsfachberufe im Gesundheitswesen vollständig um. Hierfür wurden den Schulen in freier Trägerschaft Vereinbarungen angeboten, um auch ihnen einen Verzicht auf Schulgelder zu ermöglichen. 

mehr ...
Foto: cunaplus/Adobe Stock
Foto: cunaplus/Adobe Stock
24. Oktober 2022

Rezeptfreie Mittel gegen Fuß- und Nagelpilz im Test

Pilzinfektionen sind hartnäckig. Werden sie frühzeitig erkannt, lassen sie sich mit rezeptfreien Mitteln jedoch gut behandeln. Die Stiftung Warentest hat im letzten Jahr 31 preiswerte Cremes und Nagellacke gegen Fuß- und Nagelpilz für Erwachsene bewertet.

mehr ...
Foto: Dominik Eisele/C. Maurer Fachmedien
Foto: Dominik Eisele/C. Maurer Fachmedien
20. Oktober 2022 | Messe

ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK wieder lebhafter Mittelpunkt der Branche

Um ein Jahr musste die 6. ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK mit dem IVO-Kongress coronabedingt verschoben werden. Das Warten hat sich gelohnt: Ohne Einschränkungen konnten sich Aussteller und Messe- und Kongressbesucher am 14. und 15. Oktober 2022 in der Messe Köln treffen und austauschen. Die Resonanz war hervorragend: Mit 4513 Besuchern wurde der Besucherrekord von 2019 sogar noch leicht überboten.

mehr ...
Foto: Busch & Co. GmbH & Co. KG
Foto: Busch & Co. GmbH & Co. KG
19. Oktober 2022 | Instrumente | Produkte

Hartmetall-Fräser mit Spezialverzahnung

Die Hartmetall-Fräser-Serie „T-SPEED“ von Busch mit neuartiger Verzahnung, glatter Arbeitsteilkuppe und goldfarbener Titan-Nitrid-Beschichtung ist nun verfügbar in mittlerer (T-SPEED) und grober (T-SPEED PLUS) Verzahnung.

mehr ...
Foto: michaeljung/Adobe Stock
Foto: michaeljung/Adobe Stock
18. Oktober 2022 | News-Verband | Podologie

Verbandsarbeit ist wichtig: Tag der Verbände am 11. November

Die Interessengemeinschaft Podologie (IP), bestehend aus dem Verband Leitender Lehrkräfte an Podologieschulen (VLLP), dem Bundesverband für Podologie, podo deutschland (ZFD) sowie dem Verband Deutscher Podologen (VDP), lädt Schüler*innen und Kolleg*innen zu einem virtuellen „Tag der Verbände“ ein.

mehr ...
Grafik: Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
Grafik: Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
17. Oktober 2022 | Diabetes | DDG

Diabetes-Herbsttagung der DDG in Wiesbaden

 „Diabetes und Angiologie – auf einem Bein kann man nicht stehen“ lautet das Motto der 16. Diabetes Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), die am 24. bis 26. November 2022 in Wiesbaden stattfindet. Das Thema ist brisant: Alle 20 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an den meist vaskulär bedingten Folgen einer Diabeteserkrankung. Um den mittlerweile etwa 8,5 Millionen Betroffenen mit einer Diabeteserkrankung gerecht zu werden, ist die Zusammenarbeit auf dem Feld der Diabetologie und der Angiologie daher von enormer Bedeutung.

mehr ...
Foto: A. Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH
Foto: A. Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH
14. Oktober 2022 | Messe

Cosmetica Berlin im November

Nach zwei Jahren Corona-Pause präsentiert sich die „COSMETICA Berlin“ am 12. und 13. November wieder live dem Fachpublikum.

mehr ...
Foto: Juan Gaertner/Shutterstock
Foto: Juan Gaertner/Shutterstock
13. Oktober 2022 | News-Wissenschaft

Alzheimer: Unvergessene Forschung gegen das Vergessen

Alle drei Sekunden erkrankt ein Mensch weltweit an einer Demenz. Auch wenn die Alzheimer-Forschung mit Rückschlägen umgehen muss, tragen immer mehr Erkenntnisse dazu bei, das Verständnis für die Krankheit zu erweitern. Dr. Matthias Wilken, Apotheker beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI), gibt einen Überblick über bisherige und zukünftige Therapieansätze.

mehr ...
DER FUSS Leserumfrage 2022

Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer 2022 300x150 final

Nach oben ⇑