Foto: zzzdim/Adobe Stock
04. Juli 2022 | Prävention | Podologie | Kinder

Fingerspitzengefühl und Empathie

[ABO] Kinder sind eine besondere Herausforderung für die podologische Praxis. Auch wenn die Eltern ihr Kind in die Praxis begleiten, sind die Kleinen verunsichert, verspüren Unbehagen oder sogar Angst, genauso wie vor einer ärztlichen Untersuchung. Wie sollten sich Fachleute hier verhalten, damit Kinder und Eltern die Behandlung entspannt erleben?

mehr ...
Anzeige
Eigenanzeige Podotrainer mobil

Foto: Davide Angelini/Adobe Stock
Foto: Davide Angelini/Adobe Stock
01. Juli 2022 | Diabetes

Diabetes: Gut vorbereitet in den Urlaub

Reisen ist für Menschen mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes mellitus grundsätzlich genauso möglich wie für Stoffwechselgesunde, sofern sie im Vorfeld alles für die notwendige Therapie organisieren. Die Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe gibt Tipps.

mehr ...
Foto: bmf-foto.de/Adobe Stock
30. Juni 2022 | Praxisführung

Schlaflos wegen der Arbeit? So stoppen Sie nächtliches Grübeln

Viele berufstätige Menschen denken auch nach Feierabend noch über berufliche Probleme und über den zurückliegenden Arbeitstag nach. Die Gedanken kreisen dann meist um unerledigte Aufgaben oder ungelöste Probleme und führen häufig zu nächtlichen Schlafstörungen. Mit der richtigen Vorgehensweise und einigen einfachen Maßnahmen gelingt es in den meisten Fällen, das nächtliche Grübeln über berufliche Themen zu vermeiden und auf diese Weise für einen erholsamen Schlaf zu sorgen.

 

mehr ...
Foto: SENTELLO/Adobe Stock
Foto: SENTELLO/Adobe Stock
30. Juni 2022 | News-Wissenschaft | Schmerz

Die psychische und soziale Seite von Schmerzen

Schmerzen, vor allem chronische Schmerzen, sind mit großem Leidensdruck verbunden. Welche Formen von Schmerz es gibt und welche Rolle die Psyche dabei spielt, erklärt Priv.-Doz. Dr. Regine Klinger, psychologische Leiterin des Bereichs Schmerzmedizin und Schmerzpsychologie in der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE).

mehr ...
Foto: gematik GmbH
Foto: gematik GmbH
29. Juni 2022

Notfalldaten können Leben retten

Bei einem medizinischen Notfall muss es schnell gehen. Wichtige persönliche Informationen auf der elektronischen Gesundheitskarte – etwa zu Allergien, Vorerkrankungen oder Unverträglichkeiten – können therapieentscheidende Hinweise geben. Offenbar wissen viele Menschen aber gar nicht, dass Notfalldaten auf der Karte gespeichert werden können.

mehr ...
Foto: cirquedesprit/Adobe Stock
Foto: cirquedesprit/Adobe Stock
28. Juni 2022 | News-Verband | Spangenbehandlung

Nagelspangentherapie: podo deutschland dankt in offenem Brief

In einem offenen Brief bedankt sich podo deutschland Präsidentin Ruth Trenkler bei allen Mitstreiter*innen und Beteiligten, die die Aufnahme der Nagelspangen in den Heilmittelkatalog möglich gemacht haben. Das Schreiben im Wortlaut finden Sie im Folgenden.

mehr ...
Foto: PhotoSG/Adobe Stock
Foto: PhotoSG/Adobe Stock
28. Juni 2022 | Krankheitsbilder | Folgeerkrankungen

Spezialisierte angiologische Reha für Patienten mit pAVK entwickelt

Für Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit kann ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik eine enorme Verbesserung der Lebensqualität bedeuten. Wichtig ist, dass die Klinik tatsächlich darauf spezialisiert ist. Dabei soll jetzt ein neues Zertifizierungsverfahren helfen, wie die Deutsche Gesellschaft für Angiologie mitteilt.

mehr ...
Foto: Sebastian Meller
Foto: Sebastian Meller
27. Juni 2022 | Corona

Hunde erkennen Long-COVID

Ein Forschungsteam unter der Leitung der Stiftung Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo) veröffentlichte kürzlich eine Pilotstudie über SARS-CoV-2-Spürhunde. Sie zeigt, dass Hunde, die zuvor mit Proben von SARS-CoV-2-infizierter Personen trainiert wurden und diese mit hoher Genauigkeit anzeigen, auch Proben von Post-COVID-19-Patient*innen erkennen. Die Hunde riechen nicht die Viren selbst, sondern flüchtige organische Verbindungen, die durch Stoffwechselvorgänge entstehen.

mehr ...
Foto: Melanie Roithner/privat
Foto: Melanie Roithner/privat
24. Juni 2022

Mit dem E-Bike zum Hausbesuch

Für ihre Hausbesuche setzt Podologin Melanie Roithner seit Kurzem auf ein E-Bike, also ein Fahrrad mit Elektromotor. DER FUSS hat nachgefragt.

mehr ...
Foto: BGW/Laura O Fotografie
Foto: BGW/Laura O Fotografie
23. Juni 2022 | Berufsgenossenschaft BGW

Hörtipp: Glücksforscher im BGW-Podcast

Glückserlebnisse wirken sich positiv auf die psychische Gesundheit aus. Aber können wir überhaupt immer glücklich sein? Gibt es die eine perfekte Formel? Mit diesen Fragen befasst sich die Folge Nr. 49 des BGW-Podcasts „Herzschlag – Für ein gesundes Berufsleben“. Der Interviewgast: Arzt, Moderator und Glücksforscher Dr. Eckart von Hirschhausen.

mehr ...
Foto: A. Fabry/KOSMETIK international Messe GmbH
Foto: A. Fabry/KOSMETIK international Messe GmbH
23. Juni 2022 | Messe

Wiedersehen auf der Cosmetica Hannover

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand die erste Cosmetica-Messe statt – und zwar vom 11. bis 12. Juni 2022 in Hannover. Sowohl die Aussteller als auch der Veranstalter Kosmetik international Messe freuten sich über eine erfolgreiche und gut besuchte Messe.

mehr ...
Foto: Evrymmnt/Adobe Stock
Foto: Evrymmnt/Adobe Stock
22. Juni 2022

Die Babyboomer-Generation und ihre Vorstellungen von Pflege

Die Opta data Zukunfts-Stiftung hat gemeinsam mit dem Institut für Zukunftspsychologie und Zukunftsmanagement der Sigmund Freud PrivatUniversität in Wien für die „PflegeStudie 2022“ Menschen der Generation Babyboomer zu ihren Vorstellungen von Pflege befragt. Laut der Studie ignorieren diese eine mögliche Pflegebedürftigkeit und verschließen so die Augen vor ihrer eigenen Zukunft.

mehr ...
Foto: sitthiphong/Adobe Stock
Foto: sitthiphong/Adobe Stock
21. Juni 2022 | Praxisführung

Steuererklärung 2021: Drei Monate mehr Zeit zum Abgeben

Der Bundesrat hat es jetzt bestätigt: Steuerzahler*innen haben für die Abgabe der Steuererklärung 2021 drei Monate länger Zeit, nämlich bis zum 31. Oktober 2022. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) erklärt die wichtigsten Details.

mehr ...
Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
21. Juni 2022 | News-Gesundheitspolitik | Diabetes

Gemeinsamer Bundesausschuss aktualisiert DMP bei Typ-2-Diabetes

Rund 4,7 Millionen gesetzlich Versicherte, die an Typ 2-Diabetes erkrankt sind, nutzen bereits die Möglichkeit, sich in einem Disease-Management-Programme (DMP) behandeln zu lassen. Nun hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die im „DMP Diabetes mellitus Typ 2“ empfohlene Diagnostik und Therapie an den aktuellen Stand des medizinischen Wissens angepasst.

mehr ...
DER FUSS Leserumfrage 2022

Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer 2022 300x150 final

Nach oben ⇑