Anzeige
Eigenanzeige Podotrainer mobil

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de
05. Juli 2021 | Praxisführung

Anerkenntnisfrist verlängert

Die Frist zur Einreichung der Anerkenntniserklärung wurde bis zum 30. September 2021 verlängert, berichtet der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e. V. – kurz podo deutschland. Podologinnen und Podologen füllen dazu die Anlage 7 „Anerkenntniserklärung" vollständig aus und senden diese an ihre zuständige ARGE.

mehr ...
Foto: Animaflora PicsStock/AdobeStock
05. Juli 2021

KfW-Gründungsmonitor: Insgesamt weniger Gründungen, Zahl der Gründerinnen aber stabil

Im Schatten der Corona-Krise haben im vergangenen Jahr weniger Menschen eine Existenzgründung verwirklicht als im Jahr zuvor. Dem repräsentativen KfW-Gründungsmonitor zufolge rutschte die Zahl der Vollerwerbsgründungen auf einen neuen Tiefpunkt von 201.000. Das sind 12 Prozent weniger als im Vorjahr. Auch im Nebenerwerb wurde weniger gegründet ( -41.000 bzw. -11 % auf 336.000). Insgesamt wagten 2020 537.000 Menschen den Sprung in die berufliche Selbstständigkeit.

mehr ...
Foto: Zerbor/AdobeStock
02. Juli 2021 | Arbeitsschutz

Richtig Lüften: Frischer Wind gegen Aerosole

Auch wenn aktuell die Inzidenzen sinken, ist die Corona-Pandemie auch weiterhin ernst zu nehmen – vor allem im beruflichen Alltag. Tipps für das richtige Lüften in geschlossenen Räumen gibt das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (ifaa).

mehr ...
Foto: Verlag Neuer Merkur
02. Juli 2021 | Krankheitsbilder

Lesetipp: Das große Buch der Nagelerkrankungen

Überarbeitet und ergänzt wurde die vierte Auflage des „Großen Buches der Nagelerkrankungen“ von Anke Niederau. Darin stellt sie wieder zahlreiche Fälle und Anwendungsmethoden ausführlich vor: von der Ursache über die podologische Diagnostik und Therapie bis hin zur Prophylaxe. Aufwendige Bildserien dokumentieren die einzelnen Arbeitsschritte klar und übersichtlich.

mehr ...
Foto: peterschreiber.media/AdobeStock
30. Juni 2021 | Hygiene

BAuA-Studie zum Infektionsschutz in Betrieben

Maskenpflicht und Abstandsregeln sind angesichts der Corona-Pandemie zur Normalität in deutschen Betrieben geworden. Organisatorische Maßnahmen zum Infektionsschutz wie flexible Arbeitszeiten oder die Umgestaltung von Aufgaben und Teams werden hingegen seltener genutzt als noch zu Beginn der Pandemie. Das zeigt eine repräsentative Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

mehr ...
Foto: DASA
29. Juni 2021 | Ausstellung

Neue DASA-Ausstellung über die Arbeitswelt „Gesundheitswesen“

Egal ob sie untersuchen, retten, operieren, therapieren oder pflegen – Menschen in Heil- und Pflegeberufen tragen eine hohe Verantwortung. Umso wichtiger ist es, für sie gesunde und sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen. Darum eröffnete die DASA Arbeitswelt Ausstellung am 10. Juni eine neue Dauerausstellung rund um die Arbeitswelt „Gesundheitswesen“ in Dortmund.

mehr ...
Foto: Freedomz/AdobeStock
28. Juni 2021 | Ratgeber

Small Talk - aber richtig

Wir nähern uns Stück für Stück der Normalität. Damit hält auch der Small Talk wieder Einzug. Wie geht man aber mit stark polarisierenden Themen wie dem Impfstatus um? Das Spezialisten-Netzwerk Etikette Trainer International (ETI) gibt praktische Tipps für den Alltag.

mehr ...
Grafik: Techniker Krankenkasse
28. Juni 2021 | Krankenkassen | Corona

Ein Jahr Corona: Niedriger Krankenstand, aber hohe psychische Belastung

Nach mehr als einem Jahr Coronapandemie atmet Deutschland langsam wieder auf. Doch der Dauerlockdown hat seine Spuren bei den Menschen hinterlassen. Das zeigt der Gesundheitsreport 2021 „Ein Jahr Coronapandemie: Wie geht es Deutschlands Beschäftigten?" der Techniker Krankenkasse (TK).

mehr ...
Zwei Frauen im Büro im Gespräch
Foto: contrastwerkstatt/AdobeStock
25. Juni 2021 | Praxisführung

Erfolgreiche Stellenausschreibungen: Mehr Individualität, weniger 08/15

Gute Mitarbeitende sind gefragt, aber oft nur schwer zu finden. Die beliebteste Rekrutierungsmethode ist dabei laut einer aktuellen Studie des Personaldienstleisters Randstad nach wie vor die externe Stellenausschreibung – oft jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Das lässt sich aber ändern.

mehr ...
Darstellung Coronavirus
Foto: ahmet/AdobeStock
25. Juni 2021 | News-Wissenschaft | Corona

Was Pilzinfektionen für COVID-19-Erkrankte gefährlich macht

Kaum ein anderes Land ist von der COVID-19-Pandemie so getroffen worden wie Indien. Zwar gehen auch dort aktuell die Neuinfektionen zurück, gleichzeitig breiten sich neue, hochansteckende Varianten aus. Hinzukommt: Viele indische COVID-19-Patienten erkranken an einer oft tödlichen Pilzinfektion. Was es mit dem „Schwarzen Pilz“, der Mukormykose, auf sich hat, erklärt Prof. Dr. Jörg Steinmann, Ärztlicher Leiter der Klinikhygiene in Nürnberg.

mehr ...
Bild: KOSMETIK international Messe GmbH
24. Juni 2021 | Messen

COSMETICA Frankfurt abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie und den immer noch notwendigen Beschränkungen sowie Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen kann die Frankfurter Fachmesse für Profis aus den Bereichen Dienstleistungskosmetik, Fußpflege, Nails, PMU und Wellness nicht stattfinden, berichtet der Veranstalter, die KOSMETIK international Messe GmbH. 

mehr ...
Foto: ra2 studio/AdobeStock
23. Juni 2021 | News-Wissenschaft

Multitasking ist besser als sein Ruf

Wer zu viel auf einmal macht, der macht es schlecht. Doch ist Multitasking wirklich immer so schlecht wie sein Ruf? Forschende der Uni Würzburg haben das in einer Studie untersucht und sagen ganz klar: nein.

mehr ...
Foto: BAuA
18. Juni 2021 | Praxisführung

Nach psychischer Krise erfolgreich zurück in den Betrieb

Psychische Erkrankungen sind die zweithäufigste Diagnosegruppe bei Abwesenheit durch Krankschreibung. Zur Bewältigung ihrer Krise benötigen Beschäftigte Unterstützung durch das soziale und betriebliche Umfeld, in dem die Krise ihren Verlauf genommen hat. Hier setzt die neue Broschüre „Die Rückkehr gemeinsam gestalten – Wiedereingliederung nach psychischen Krisen“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) an.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑