(Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes)
15. Juni 2018 | Senioren

Aufklärung über „Call-Center-Betrug“

Über den sogenannte „Enkeltrick“ hat man schon in der Zeitung gelesen und vielleicht war auch schon ein Patient von Ihnen betroffen. Inzwischen erreicht dieser aber ganz neue Dimensionen.

mehr ...
(Bild: Maren Beßler / pixelio.de)
15. Juni 2018 | Berufsgenossenschaft BGW

Nachsorge von Stich- und Schnittverletzungen

Stich- und Schnittverletzungen, bei denen die Wunde potenziell mit infektiösem Material kontaminiert ist, müssen angemessen versorgt werden. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und die Unfallkassen Baden-Württemberg, Berlin, Nord und Nordrhein-Westfalen geben dazu jetzt gemeinsame und zum Teil neue Empfehlungen für Ärztinnen und Ärzte, die an der Nachsorge entsprechender Arbeitsunfälle im Gesundheitsdienst beteiligt sind.

mehr ...
(Quelle: BZgA)
15. Juni 2018 | News-Gesundheitspolitik

Fast jeder Zweite hat schon einmal Blut gespendet

 Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat erste Ergebnisse ihrer bundesweiten Repräsentativbefragung zur Blutspende veröffentlicht. Demnach haben 47 Prozent der Befragten in Deutschland schon einmal Blut gespendet. Zum Weltblutspendetag am 14. Juni rief die BZgA gemeinsam mit zahlreichen Blutspendeeinrichtungen bundesweit zur Blutspende auf.

mehr ...
(Bild: Jens Märker / pixelio.de)
15. Juni 2018 | Berufsgenossenschaft BGW

Schwerpunktaktion zu Emotionen im Straßenverkehr

Gelassenheit und Souveränität helfen, den Weg zur Arbeitsstätte sowie Dienstwege sicher zurückzulegen. Darum geht es in der diesjährigen Schwerpunktaktion „Emotionen im Straßenverkehr“ von Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR). Die Aktionsmaterialien eignen sich auch für die Verkehrssicherheitsarbeit im Betrieb, informiert die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

mehr ...
(Quelle: AOK)
15. Juni 2018 | News-Gesundheitspolitik

Die Köpfe der Gesundheitspolitik

Nach jeder Bundestagswahl und vor allem nach einem damit verbundenen Wechsel der Regierungsparteien stehen in Parlament und Ministerien zahlreiche Personalwechsel an. Dazu hat der AOK-Bundesverband für die 19. Legislaturperiode die inzwischen sechste Ausgabe seiner Broschüre „Köpfe der Gesundheitspolitik. Wer sitzt wo? – Politik, Verbände, Medien“ erstellt. Sie finden die Broschüre hier.

 

mehr ...
(Graphik: MDS/MDK)
06. Juni 2018 | News-Gesundheitspolitik

Behandlungsfehler werden weniger

13.519 Sachverständigengutachten zu vermuteten Behandlungsfehlern haben die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) 2017 bundesweit erstellt. Die MDK-Fachärzte bestätigten jeden vierten Behandlungsfehlerverdacht (24,7 Prozent). In jedem fünften Fall (19,9 Prozent) stellten sie fest, dass die Schädigung des Patienten durch den Fehler verursacht wurde. Das geht aus der MDK-Begutachtungsstatistik hervor, die Anfang Juni vorgestellt wurde.

mehr ...
30. Mai 2018 | News-Gesundheitspolitik

G-BA leitet Beratungsverfahren zur podologischen Therapie ein

Auf der 132. öffentlichen Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) am 17.Mai 2018 wurde der Unterausschuss "Veranlasste Leistungen" beauftragt, ein Beratungsverfahren zur Überprüfung und gegebenenfalls Überarbeitung der Heilmittel-Richtlinie und des Heilmittel-Katalogs zur Verordnung der podologischen Therapie einzuleiten.

mehr ...

Unterkategorien

blog child
Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑