Foto: Eduard Gerlach GmbH
11. November 2021

Eduard Gerlach baut zukunftsorientiert

Die Eduard Gerlach GmbH hat mit ihrem Neubau die Weichen auf Zukunft gestellt. Entstanden ist ein Gebäude, das in vielen Details einen energieschonenden Betrieb und gleichzeitig eine Produktion auf höchstem Level zulässt. Moderne Laborgeräte und Produktionsanlagen sowie die Integration eines 7.000 m2 großen Lagers sorgen dafür, dass die Produkte von der Güteprüfung der Inhaltsstoffe bis zum Versand reibungslos durch den neuen Betrieb laufen.

mehr ...
Anzeige
Eigenanzeige Podotrainer mobil

Anwendungsbild thevea Starter
Foto: thevea GmbH
10. November 2021 | Digitalisierung | Produkte

thevea Starter: Onlinetool für Heilmittelerbringende

Die Thevea GmbH, Teil der Opta Data Gruppe, bietet mit „thevea Starter" ein Onlinetool, das es Heilmittelerbringenden ermöglichen soll, einfach, schnell und sicher in die digitale Abrechnung einzusteigen.

mehr ...
Foto: alesmunt/AdobeStock
10. November 2021

WUKO 2021: Im Gespräch mit Kongresspräsident Prof. Dr. med. Martin Storck

Komplexe und schlecht heilende Wunden stehen im Fokus des 04. Nürnberger Wundkongresses am 02. und 03. Dezember 2021. Einen ersten Einblick in Schwerpunkte, Highlights und neueste Forschungsergebnisse der Tagung gibt Kongresspräsident Prof. Dr. med. Martin Storck, Direktor der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie am Städtischen Klinikum Karlsruhe und Präsident des Deutschen Wundrates (DWR) e. V.

mehr ...
Foto: LIGHTFIELD STUDIOS/AdobeStock
09. November 2021 | Podologieschulen

Berufsfachschule für Podologie Schwabach veranstaltet digitalen Infotag

Die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Podologie des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) in Schwabach veranstaltet am Freitag, dem 12. November 2021 einen Online-Tag der offenen Tür. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für einen Ausbildungsplatz in der Podologie interessieren.

mehr ...
Foto: kanpisut/AdobeStock
08. November 2021 | Hygiene | Haut | Arbeitsschutz

Desinfizieren statt Waschen für eine gesunde Haut

Fast zwei Jahre nach Beginn der Corona-Pandemie ist intensive Handhygiene im Alltag fest verankert – insbesondere bei Gesundheitsberufen. Doch Vorsicht: Ständiges Händewaschen mit Seife fördert die Entstehung eines Handekzems überhaupt. Deutlich hautschonender ist das Desinfizieren der Hände plus Hautpflege. Darauf machten Hautärztinnen und Hautärzte anlässlich der bundesweiten Aktionswoche „haut+job“ aufmerksam, die in diesem Jahr vom 8. bis zum 12. November stattfand.

mehr ...
Foto: podo deutschland
08. November 2021 | News-Verband | Podologie

Blankoverordnung: Klausur der maßgeblichen Berufsverbände

Am letzten Oktoberwochenende trafen sich die drei maßgeblichen Podologie-Verbände, um über die Ausgestaltung des Vertrags nach § 125a SGB V über die Erbringung von Leistungen auf Basis von Blankoverordnungen zu beraten.

mehr ...
Foto: TATIANA/AdobeStock
05. November 2021 | News-Wissenschaft | Adipositas

Immer mehr Deutsche sind adipös

Adipositas hat sich in den vergangenen Jahren weltweit zu einer substanziellen Herausforderung für die Bevölkerungsgesundheit entwickelt. In Deutschland gelten fast 25 Prozent der Erwachsenen als stark übergewichtig. Das zeigt die aktuelle Versorgungsatlas-Studie des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi).

mehr ...
Messeimpressionen von der TheraPro 2020 auf der Messe Stuttgart.
Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH
05. November 2021 | Messe

TheraPro 2022: Gesundheit live erleben

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause können sich Ausstellende sowie Besucherinnen und Besucher der TheraPro – Fachmesse + Kongress vom 28. bis 30. Januar 2022 in Stuttgart wieder auf persönliche Begegnungen freuen.

mehr ...
Foto: Anna Poh
05. November 2021 | Podologie

Aktion „5-Euro-Haus“: Kleine Spende, große Wirkung

Auch Monate nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal leiden die Menschen vor Ort noch immer unter den direkten und indirekten Folgen der dramatischen Ereignisse. Viele Gebäude sind weder bewohn- noch benutzbar. Aus diesem Grund ist Christine Kreß, Podologin aus Aschaffenburg, im Rahmen der Aktion „5-Euro-Haus“ Hauspatin für eine betroffene Familie im Ahrtal geworden.

mehr ...
Spritze und Impfstoff im Fläschchen
Foto: New Africa/AdobeStock
04. November 2021 | News-Wissenschaft | Impfen | Corona

78 Prozent der Geimpften sind bereit für eine Booster-Impfung

Auch wenn es noch nicht für alle Erwachsenen eine Empfehlung für eine Auffrischungsimpfung gibt, sind 78 Prozent der vollständig Geimpften in Deutschland bereit für eine weitere Impfdosis gegen Covid-19. Unter den über 65-Jährigen ist die Bereitschaft mit 89 Prozent noch höher. Das ergab die repräsentative Befragung European COvid Survey (ECOS), die das Hamburg Center for Health Economics (HCHE) der Universität Hamburg im September durchgeführt hat.

mehr ...
DER FUSS Leserumfrage 2022

Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer 2022 300x150 final

Nach oben ⇑