tr?id=1887910108106933&ev=PageView&noscript=1 News News
Schmerzumfrage_by_bbroianigo_pixelio.de News
(Foto: bbroianigo / pixelio.de)
15. Oktober 2018 | Schmerz

Studienaufruf: Umgang mit chronischen Schmerzen

In Deutschland leiden zirka 17 Prozent der Gesamtbevölkerung derzeit unter chronischen Schmerzen. Das Vorhandensein chronischer Schmerzen hat einen sehr starken, negativen Einfluss auf das alltägliche Leben der Betroffenen. Neben individuellen Einschränkungen, wie Arbeitsunfähigkeit und genereller Reduzierung der Lebensqualität. Das Behandlungsangebot ist groß, leider jedoch nicht für alle effektiv. Daher ist die Verbesserung der Schmerztherapie ein wichtiges Ziel für unsere Gesellschaft.

mehr ...
Impfen_Bernd-Kasper_pixelio.de News
Eine Impfung kann vor Grippe schützen. (Foto: Bernd Kasper / pixelio.de)
15. Oktober 2018 | Gesundheit,

Grippe: Schutzmöglichkeiten besser nutzen!

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung für alle Personen über 60, für chronisch Kranke aller Altersstufen, für Schwangere und für Medizin- und Pflegepersonal. „Mit keiner anderen Impfung lassen sich hierzulande mehr Leben retten“, unterstreicht Wieler. Erst im Juli hatten RKI-Wissenschaftler über die viel zu niedrigen Impfquoten in Krankenhäusern berichtet. Demnach waren in der Grippesaison 2016/2017 in der Ärzteschaft 61,4 Prozent geimpft, beim Pflegepersonal 32,5 Prozent und bei therapeutischen Berufen 34,2 Prozent, in der Bevölkerung waren gerade einmal 34,8 Prozent der Personen über 60 Jahre geimpft.

mehr ...
Rheuma_Uta-Herbert_pixelio.de News
Die Zahl der Rheumapatienten wird weiter ansteigen (Foto: Uta Herbert/pixelio.de)
15. Oktober 2018 | Krankheitsbilder

Zahl der Rheumapatienten steigt

Immer mehr Menschen in Deutschland erkranken an Rheuma. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse anlässlich des Welt-Rheumatages.

mehr ...
Japan_web News
Petra Nielsen (r.) informierte die japanischen Gästen am ZFD-Stand über den Stellenwert der Podologie in Deutschland.(Foto: P. Nielsen)
15. Oktober 2018 | News-Verband

Wissenstransfer nach Japan

Die weiteste Anreise zum Forum FUSS hatten sicherlich Teruko Kahii und Norikazu Kita, die aus dem japanischen Hyogo beziehungsweise Osaka angereist waren. Am Stand des Deutschen Verbandes für Podologie (ZFD) informierten sie sich über die Berufsausbildung in Deutschland, gesetzliche Rahmenbedingungen, Hygienestandards und Preise für die medizinische Fußbehandlung. Hintergrund des Wissendurstes – sie planen, in Japan eine Schule zu eröffnen und wollten dazu auf das deutsches Know-how nicht verzichten. Ein Rundgang über die Ausstellung komplettierte den Wissenstransfer.

 

mehr ...
SympTW_SH_klein News
(Foto: Hochschule Fresenius)
15. Oktober 2018

Fachkräftemangel noch größer

Der Fachkräftemangel bei Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen ist möglicherweise noch größer als angenommen. Diesen Schluss legt eine Studie nahe, welche die Hochschule Fresenius in Idstein jetzt vorgelegt hat. An der Studie nahmen rund 1.800 Therapeuten teil, davon die Hälfte Physiotherapeuten, ein Viertel Ergotherapeuten, ein Fünftel Logopäden und fünf Prozent Podologen. Die der Studie zugrunde liegenden Umfragen wurden online durchgeführt.

mehr ...
Selbst_S.-Hofschlaeger_pixelio.de News
(Foto: S. Hofschlaeger /pixelio.de)
15. Oktober 2018

Versicherungspflicht für Selbstständige

Eine Versicherungspflicht für Selbstständige in der Kranken- und Rentenversicherung wird von einer Mehrheit von Sachverständigen begrüßt, auch wenn Details zu der Ausgestaltung einer solchen Pflicht derzeit noch nicht ausdiskutiert sind.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen