Service ist gesichert

"Es lag mir am Herzen, dass für meine zum Teil langjährigen Kunden alles beim Alten bleibt. Und mit der Firma Anton Gerl GmbH wird das so bleiben.“ So kommentierte Hans-Rainer Becker den Verkauf seiner Firma Becker Medizinische Geräte an das Familienunternehmen Gerl mit Hauptsitz in Köln. Dieses hat nämlich am 15. Juni das Ebersbacher Unternehmen von Hans-Rainer Becker übernommen.

 

„Ich habe mich schon seit ein paar Jahren gedanklich mit der Unternehmensnachfolge beschäftigt“, erklärt Becker seinen Schritt. „Und nun mit 63 Jahren habe ich ihn getan.

Seit 1990 hatte er medizinische Geräte, insbesondere aus dem Bereich der Dentaltechnik, erfolgreich vertrieben. 1992 begann dann die Entwicklung und der Vertrieb von Nasstechnik-Behandlungsgeräten mit Luftsteuertechnik für den Bereich medizinische Fußpflege. Daneben hatte sich Hans-Rainer Becker einen Namen als Experte für Fragen der richtigen Praxisplanung und -einrichtung gemacht.

Es gab kaum eine Branchenmesse, auf der er nicht als ­Referent zu erleben war.

Gerl – sonst im Dentalbereich tätig – hatte schon Anfang 2014 die Dental-Sparte von Becker übernommen. Nun folgte auch die Podologiesparte. Für das Kölner Unternehmen mit seinen 440 Mitarbeitern ein neues Geschäftsfeld mit Ausbaupotential? Angesiedelt wird es in der Schelmenwasenstr. 32 in Stuttgart sein. Von dort wird nun der Service für Bestandskunden organisiert und sichergestellt. Becker-Kunden müssen sich vorerst dabei nicht groß umstellen. Hans-Rainer Becker und sein langjähriger Mitarbeiter Michael Hübner sind mit umgezogen.