Investorenduo übernimmt Familienunternehmen Sixtus

 

Das über 70 Jahre alte Familienunternehmen Sixtus Werke Fritz Becker GmbH & Co KG,traditionsreicher Hersteller von Produkten zur Fuß- und Körperpflege, bekommt zum 1. Januar 2013 zwei neue Eigentümer: Franz Kroha, geschäftsführender Gesellschafter des Miesbacher Verpackungsspezialisten Kroha GmbH sowie Ernst Homolka, bis Ende 2011 Vorstandssprecher der Münchner Nemetschek AG und künftig Alleingeschäftsführer der neuen Sixtus Werk GmbH.

 

 

Dass Investorenduo übernimmt neben allen Markenrechten auch die Produktionsanlagen in Hausham sowie alle 35 Mitarbeiter. Die bisherigen Geschäftsführer und Söhne des Unternehmensgründers – Anton, Fritz und Franz Becker – stehen den neuen Eignern künftig beratend zur Seite. Über Details der Übernahmevereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart.