Umsatzsteuersatz festgelegt

Das Bundesministerium für Finanzen hat nun eine definitive Aussage zur Höhe des Steuersatzes gemacht: Für die Leistung der Podologen (außer die auf ärztliche Anordnung) kommt der Regelsteuersatz von 19 % zur Anwendung. Das Bundesfinanzministerium wird die obersten Finanzbehörden der Länder darüber unterrichten.