Mannheimer Hauttumorzentrum erhält Gütesiegel der Deutschen Krebsgesellschaft

Das Hauttumorzentrum der Universität Mannheim ist von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert worden. Wie das deutsche Ärzteblatt mitteilte, ist das Zentrum damit eine von fünf zertifizierten Einrichtungen für Hautkrebserkrankungen in Deutschland.

Das Hauttumorzentrum Mannheim, in dem unterschiedliche Fachbereiche der Universitätsklinik kooperieren, orientiert sich bei der Behandlung an den Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft Dermatoonkologie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft und der Deutschen Krebsgesellschaft. Das Zentrum bietet zudem zahlreiche neue Therapieverfahren an.