Podologe DDG verabschiedet

(3.3.08) Auf ihrer Jahrestagung in Hannover am 29. Februar und 1. März hat die Arbeitsgemeinschaft Diabetischer Fuß der Deutschen Diabetes Gesellschaft ein Curriculum zu Podologen DDG verabschiedet. Die Ausbildung ist eine Zusatzqualifikation. Es handelt sich nicht um einen zusätzlichen Titel. Zur Ausbildung gehört ein: - 28-stündiges strukturiertes Curriculum - 16 Stunden Hospitation in einer zertifizierten stationären Fußbehandlungseinrichtung DDG sowie - 40-Std. Praktikum in einer zertifizierten ambulanten Fußbehandlungseinrichtung DDG. Weitere Infos unter http://www.ag-fuss-ddg.de.