Fingerspitzengefühl und Empathie

Foto: zzzdim/Adobe Stock

Anzeige
Eigenanzeige Podotrainer mobil

[ABO] Kinder sind eine besondere Herausforderung für die podologische Praxis. Auch wenn die Eltern ihr Kind in die Praxis begleiten, sind die Kleinen verunsichert, verspüren Unbehagen oder sogar Angst, genauso wie vor einer ärztlichen Untersuchung. Wie sollten sich Fachleute hier verhalten, damit Kinder und Eltern die Behandlung entspannt erleben?

Die wichtigsten Dinge, die die Podologin oder der Podologe für die kleinen Patient*innen mitbringen sollte, sind Freundlichkeit, Empathie und Zeit. Ausreichende Zeit ist unabdingbar, um auf die Unsicherheiten oder Ängste der Kinder einzugehen und um die Behandlung so stressfrei wie möglich zu machen. Denn Kinder kommen nie freiwillig in die Praxis, sondern weil die Eltern sie mitnehmen. Mit ihnen sitzen sie jetzt im Wartezimmer, statt zu Hause oder im Kindergarten mit Freunden zu spielen – das ist erst einmal todlangweilig. Und auch im Grundschulalter wird ein Praxisbesuch nicht spannender.

Kindergerechte Einrichtung

In Praxen mit höherem Kinderanteil sollte über kindergerechte Sitzmöbel und die Einrichtung von Spielecken nachgedacht werden. Aber auch wenn Ihre Praxis dazu keinen Platz vorsieht, schaffen Kinderbücher und ein paar Malstifte mit Papier zumindest vorübergehend etwas Abwechslung. Ebenso sollten die Wartezeiten möglichst kurz gehalten werden, da sich das Unbehagen und die Skepsis der Kinder mit langweiligem Warten noch steigern kann. Hier ist es angeraten, für Kinder randständige Termine zu vergeben. Denn spätestens nach zehn Minuten ist auch das spannendste Kinderbuch langweilig und die kleinen Patient*innen suchen sich eine andere Beschäftigung.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr der-fuss.de für nur 62,50 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie sind schon registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular