Diabetes Herbsttagung 2021 in Wiesbaden

Stilisiertes Gehirn mit dem Schriftzug: Gemeinsam durch dick und dünn
Foto: Deutsche Diabetes Gesellschaft | Deutsche Adipositas-Gesellschaft

Mehr als 3500 Ärztinnen und Ärzte sowie Mitglieder des Diabetes-Behandlungsteams treffen sich jedes Jahr an zwei Tagen im November zur fachlichen Weiterbildung. In diesem Jahr findet die Diabetes Herbsttagung von 5. bis 6. November in Kooperation mit der Deutschen Adipositas-Gesellschaft e. V. in Wiesbaden statt. Auch für Podologinnen und Podologen werden Workshops angeboten.

Bei der zweitägigen Veranstaltung im RMCC Wiesbaden können sich Ärztinnen und Ärzte sowie Mitglieder des Diabetes-Behandlungsteams fachlich weiterbilden. In zahlreichen interdisziplinären Symposien und Praxisdialogen werden neuartige Möglichkeiten der Prävention und Therapie der Diabeteserkrankung vorgestellt. Gesundheitspolitische Podiumsdiskussionen, Fortbildungsveranstaltungen sowie Angebote für den diabetologischen Nachwuchs runden das Programm ab.

Diabetischer Fuß: Neues Fortbildungsformat

Gemeinsam mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) bietet die AG Fuß auf der Herbsttagung ein neues Fortbildungsformat als Workshop-Reihe an, die das Thema „Diabetischer Fuß“ aus Sicht des Fachpersonals in Fußbehandlungseinrichtungen beleuchtet und als jährliche Fortbildung regelmäßig weitergeführt werden soll.

Die Workshop-Reihe richtet sich an das multiprofessionelle Behandlungsteam in Fußbehandlungseinrichtungen und soll die Möglichkeit bieten, Fachwissen aufzufrischen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Austausch zwischen den Berufsgruppen. Hier Synergien zu fördern und zu nutzen, stellt ein wichtiges Qualitätskriterium im Versorgungsprozess dar. Das Fortbildungsangebot richtet sich an:

  • Podologen*innen
  • Diabetesberater*innen
  • Diabetesassistent*innen
  • Wundassistent*innen
  • Pflegende
  • Ärzte*innen
  • Orthopädiefachkräfte

Inhaltlich werden in den drei Workshops 2021 folgende Themen behandelt:

  • Möglichkeiten der Druckentlastung beim Diabetischen Fußsyndrom
    Datum: Samstag, 06. November 2021
    Uhrzeit: 09:00 – 10:30 Uhr
    Raum: Studio Terrasse 2.1.A
    Workshop-Leitung: Martina Broer, Podologin, Rheine
  • Schuhtechnische Versorgung beim Diabetischen Fußsyndrom
    Datum: Samstag, 06. November 2021
    Uhrzeit: 10:45 – 12:15 Uhr
    Raum: Studio Terrasse 2.1.A
    Workshop-Leitung: Gregor Berges, Orthopädie Schuhmacher, Rheine
  • Höher – schneller – weiter: Die Gangdynamik des menschlichen Fußes
    Datum: Samstag, 06. November 2021
    Uhrzeit: 14:15 – 15:45 Uhr
    Raum: Studio Terrasse 2.1.A
    Workshop-Leitung: Claudia Fischer, Ärztin für Chirurgie, Gefäßchirurgie, zertif. Fußchirurgin GFFC, Köln

Die Teilnahme an den Workshops ist auch unabhängig vom Kongressbesuch möglich. Nach dem Besuch aller drei Workshops erhalten die Teilnehmenden ein gesondertes Zertifikat, das ihre besondere Kompetenz im Thema hervorhebt. Fortbildungspunkte sind beantragt bei der LÄK, dem RbP sowie dem VDBD.

Hintergrund

Seit 2014 findet die Diabetes Herbsttagung an wechselnden Tagungsorten in Deutschland statt. Im Jahr 2020 fand die Diabetes Herbsttagung aufgrund der Corona-Pandemie erstmalig rein digital statt. In 2021 findet die Diabetes Herbsttagung in Kooperation mit der Deutschen Adipositas-Gesellschaft statt.

 

Quelle: Deutsche Diabetes Gesellschaft | Cornelia Meier