Bundestag verlängert epidemische Lage

Frau mit Mund-Nase-Schutz
Foto: peterschreiber.media/AdobeStock

Am 25. August hat der Bundestag die Verlängerung der „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ für weitere drei Monate beschlossen.

Damit gilt die Sonderlage für weitere drei Monate – bis Ende November 2021. Ohne eine erneute Bestätigung des Parlaments läuft sie nach drei Monaten aus. Mit Blick auf die Ausbreitung des Coronavirus und die damit einhergehende „ernsthafte Gefahr für die öffentliche Gesundheit in der gesamten Bundesrepublik Deutschland“ sei die Voraussetzung für die Verlängerung gegeben, hieß es in dem Antrag.

Quelle: Deutscher Bundestag | Cornelia Meier