Null-Risiko-Teilnahme an der FUSS 2020

(Abb. podo deutschland)

Anzeige

Im Moment ist die Messelandschaft im Bereich Podologie von Absagen und Terminverschiebungen geprägt. Doch für die FUSS 2020, die am 27 und 28. November in Kassel stattfinden soll, ist der Veranstalter, der Deutsche Verband für Podologie (ZFD), optimistisch. Alle bisherigen Handlungen und Beschlüsse der Regierung würden darauf hindeuten, dass die FUSS 2020 stattfinden darf. In einem Schreiben vermittelte der Veranstalter ein sehr gute Nachricht.

„Sehr geehrte Aussteller,

am 27. & 28. November öffnet die FUSS in Kassel wieder Ihre Tore für die größte Podologiefachausstellung mit Fachkongress. Lassen Sie es sich nicht entgehen und werden Sie Aussteller.

Bedingt durch die aktuelle Covid-19-Lage, machen Sie sich sicher Gedanken in Bezug auf Ihre Teilnahme an der Messe. Wir können Ihnen eine „Null-Risiko-Teilnahme“ garantieren. Alle bisherigen Handlungen & Beschlüsse der Regierung deuten darauf hin, dass die FUSS 2020 stattfinden darf. Daher haben wir für Sie eine sehr gute Nachricht:

Sollte es spezielle Hygienemaßnahmen vor Ort geben, so finden wir eine Lösung. Ebenso für eine begrenzte Besucherzahl. All dies lässt sich, so unsere Einschätzung, vor Ort sowie im Vornhinein organisieren. Die „Null-Risiko-Teilnahme“ beinhaltet, dass wir Ihnen, bei behördlicher Untersagung der FUSS 2020, keine Stand-/Teilnahmegebühr berechnen werden.

Ausschließlich bis dahin angefallene Vorleistungen die das Kongress Palais erbracht hat, müssen wir Ihnen berechnen. Dies sind z.B. bestellte Möbel, die vom Kongress Palais zugekauft wurden und nicht mehr abbestellt werden können.

In Gesprächen mit dem Kongress Palais Kassel, sowie dem H4 Hotel würden bei einer behördlichen Untersagung keine Miete/Buchungsgebühren anfallen. Somit geben wir dies selbstverständlich auch an Sie weiter.

Die Hotelbuchungen werden freundlicherweise, bei einer behördlichen Untersagung, insofern Sie über unser FUSS-Kontingent mit dem entsprechenden Passwort gebucht haben, automatisch kostenfrei storniert.

Wir freuen uns, Ihnen diese gute Nachricht in dieser schwierigen Zeit überbringen zu können und hoffen Ihnen so den Weg auf die Fachausstellung geebnet zu haben.

Über folgenden Link gelangen Sie zu den Anmeldeunterlagen:

https://podo36047sr.sharepoint.com/:b:/s/FUSS2020/EdAM0CkBxuxIrOP_h5nB6PcBIpX8-qR2HhSUkMKTmmIyXA?e=8sHgsP

Bitte senden Sie diese bis zum 01. Juli 2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!