Drei Inhaltsstoffe ­reichen für die Pflege

Weniger ist oft mehr – zumindest bei „Gerlasan balance“. Foto: Eduard Gerlach GmbH

Nur so viele Inhaltsstoffe wie nötig – viele Verwender legen darauf Wert, wenn es um die Auswahl der Pflegeprodukte geht. Diesen Anspruch erfüllt die probiotische „Pflegeserie Gehwol“ und „Gerlasan balance“. 

Dabei verfolgt die Serie einen minimalistischen Ansatz. Denn die Serie entfaltet mit nur drei Aktiv-Wirkstoffen ihr Potenzial: „Biotilys“, ein aus Milchsäurebakterien gewonnener probiotischer Wirkstoff, als Hautbarriere-Stärker, Weißer Tee-Extrakt als Feuchtigkeits-Spender sowie reines Sesamöl als Pflege-Booster. Nach den aktuellen Gehwol Fußpflegetrends wünscht sich jeder fünfte Verwender einen solchen, minimalistischen Ansatz. Pflegeprodukte sollen nicht mehr Inhaltsstoffe beinhalten als unbedingt notwendig. Nicht zuletzt deshalb sind Gehwol balance Fußcreme, Gehwol balance Bein & Fußlotion und Gerlasan balance Handcreme auch vegan, PEG-, Paraben- sowie Silikonöl-frei.

 

Quelle: Eduard Gerlach GmbH | Thomas Schmidt