Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf XING teilen

Absage der 1. Jahrestagung für Podologie

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Coronavirus (SARS-CoV-2) im gesamten Bundesgebiet hat der Bundesverband für Podologie e.V. als Veranstalter die Entscheidung gefällt, die für den 21. und 22. März 2020 geplante Jahrestagung im CongressPark Wolfsburg abzusagen.

Mit der Absage der Jahrestagung berücksichtigt der Veranstalter die Prinzipien des Robert-KochInstituts (RKI) zur Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlung für Veranstaltungen sowie die Empfehlung des Bundesgesundheitsministers. Die Lage wurde mit diesen Empfehlungen und dem aktuellen Verbreitungsgrades mit deutlich steigenden Fallzahlen im gesamten Bundesgebiet neu bewertet. Ein weiterer Faktor ist die nachvollziehbare Besorgnis der Aussteller und der Besucher. Podologische Praxen sind zu einem großen Teil Einzelunternehmen, deren wirtschaftliche Existenz von der Gesundheit der Unternehmer abhängt.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf XING teilen

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑