Beauty Düsseldorf: Ersatztermin festgelegt

(Foto: ctillmann/ messe düsseldorf gmbh)

Die Beauty Düsseldorf soll von Freitag, 18. September, bis Sonntag, 20. September 2020 in der gewohnten Hallenkonstellation 9 bis 13 stattfinden.

Mit zwei Tagen Überschneidung läuft am Samstag und Sonntag, 19. und 20. September 2020, in den Hallen 15 bis 17 parallel die "Top Hair – Die Messe Düsseldorf", Europas führende Friseurveranstaltung.

„Wir sind sehr froh, so schnell einen Ausweichtermin für unsere Messen gefunden zu haben. Das gesamte Team der Messe Düsseldorf hat zusammen mit seinen Mitveranstaltern, Verbänden, Partnern sowie den Ausstellern viel Herzblut in die Vorbereitung der beiden Messen gesteckt. Zusammen werden wir dafür sorgen, dass unsere Messehallen im September zu emotionalen Erlebnisorten werden, in denen Menschen zusammenkommen, die mit großer Leidenschaft der Dienstleistungskosmetik und des Friseurhandwerks verbunden sind“, sagt Wolfram N. Diener, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH. Bereits gekaufte Besuchertickets behalten natürlich ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.

Ein wichtiges Signal geht von der Düsseldorfer Hotellerie, konkret von der „DEHOGA“ (Wirtschaftsverband für das Gastgewerbe) aus: „Wir appellieren an unsere Mitglieder und die gesamte Branche, bei Umbuchungen durch Aussteller und Besucher flexibel zu sein. Die Düsseldorfer Messen wie die „Beauty“ und „Top Hair“ spielen eine enorm wichtige Rolle für die Stadt, die Hotellerie und die Gastronomie. Es wäre kontraproduktiv, hier nicht entgegenkommend zu agieren“, so die Dehoga-Repräsentanten Giuseppe Saitta (Vorsitzender Kreisgruppe Düsseldorf/Rhein-Kreis Neuss) und Rolf D. Steinert (Fachgruppe Hotels und Tourismus Düsseldorf/