Tag der offenen Tür in Schwabach

Im Hinblick auf die Zwischenzeugnisse im Februar rücken für Schulabsolventen die Bewerbungsphase und die Frage näher, wie es nach dem Abschluss weitergehen soll. Die Berufsfachschulen des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks (DEB) und des GAW-Instituts für berufliche Bildung laden am 14. Februar 2020 zum gemeinsamen Tag der offenen Tür ein und geben Interessierten damit einen Einblick in verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheits- und Sozialbereich.

Die Veranstaltung findet von 11 Uhr bis 15 Uhr in den Berufsfachschulen in der O’Brien Straße 3 statt. Schulleitung, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler stellen die Ausbildungen Physiotherapeut, Podologe und die neue generalistische Pflegeausbildung vor. Besucher erwarten individuelle Beratungsgespräche und Einblicke in den Ausbildungsalltag sowie die Unterrichts- und Praxisräume.

Das DEB informiert auch über den Gesundheitsbonus ("Schulgeldfreiheit") in Bayern.

Eine Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich verspricht gute Jobchancen. In dieser Branche herrscht seit Jahren hoher Personalbedarf. Bewerbungen werden durchgängig angenommen und können zum Tag der offenen Tür abgegeben werden.

Weitere Infos unter www.deb.de oder www.facebook.com/DEBGAWSchwabach