Broschüre zum kultursensiblen Umgang mit Patienten erhältlich

Migration Broschüre zum kultursensiblen Umgang mit Patienten erhältlich
(KBV)

Tipps für den kultursensiblen Umgang mit Patienten mit Migrationshintergrund bietet die Kassenärztliche Bundesvereinigung in ihrer Broschüre „Vielfalt in der Praxis“, die jetzt wieder erhältlich ist. Das Serviceheft wurde neu gedruckt und kann kostenfrei bestellt werden.

Ob Fastenzeit, Rollenverständnis im Arzt-Patienten-Verhältnis oder Palliativversorgung: Der Migrationshintergrund muss nicht, kann aber bei der Patientenbehandlung eine Rolle spielen. Was in solchen Fällen hilfreich ist und worauf Praxen achten können, fasst das Serviceheft „Vielfalt in der Praxis“ zusammen. Auch für Podologie- und Fußpflegepraxen finden sich darin Tipps und Hintergrundinformationen.

Das Heft bietet auf 20 Seiten eine Fülle von Informationen rund um das Thema Migration und Gesundheit. Praxisbeispiele und Anregungen für den Umgang mit Patienten runden das Angebot ab. Außerdem enthält das Heft Tipps für die Kommunikation und einen Überblick zu Patienteninformationen in Fremdsprachen.