Boys Day im April

Foto: www.boys-day.de

Anzeige

Am 27. April 2017 findet wieder der bundesweite Boys´Day Jungen-Zukunftstag 2017 statt - ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördertes Projekt..

Er bietet Podologen eine großartige Gelegenheit, junge Menschen für die Podologie zu begeistern. Denn Podologiepraxen haben die Chance, ihre Einrichtung speziell Schülern von der 5. bis zur 10. Klasse vorzustellen und das Interesse für diesen Beruf zu wecken. Zugleich bietet sich eine weitere Möglichkeit, den Beruf des Podologen in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und ein Signal für diese zukunftsträchtige Branche zu setzen.

Deshalb ermutigt der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) alle, sich an diesem Projekt zu beteiligen. Podologen haben so die große Chance, junge Männer zu finden, die nach einem Ausbildungsberuf suchen um als podologische Therapeuten „Fuß“ zu fassen -  und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Zeigen Sie den jungen Männern, wie faszinierend es ist, die Füße auf Augenhöhe zu bringen und ihr ganzes therapeutisches Wissen diesem oft vergessenen Körperteil zu widmen. Entwickeln Sie an diesem Tag mit den jungen Menschen die Vision, Fußgesundheit als einen modernen Part in einer Reihe medizinisch-therapeutischer Berufe zu sehen.

Nicht zuletzt bietet es Ihnen die Möglichkeit, sich schon jetzt über mögliche Auszubildende in Ihrer eigenen Praxis Gedanken zu machen und so dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

Weitere Informationen unter www.boys-day.de