Lexikon

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Parese

unvollständige Lähmung

Parkinson-Krankheit

Erkrankung des Nervensystems. Typische Merkmale sind Bewe-gungsarmut, Muskelsteife und Zittern.

Parodontitis

Entzündung des Zahnhalteapparates.

Paronychie

sog. Nagelumlauf, infektiöse Entzündung des Nagelwalls

Pat.

Patient

Path.

Pathogenese, Entstehung und Entwicklung von Krankheiten

path.

pathologisch (krankhaft)

Pathogenese

Entstehung und Entwicklung von Krankheiten

Patientenschulung

Spezielle Fortbildungen für kranke Menschen. Sie werden in der Regel von Fachleuten aus unterschiedlichen Berufen des Gesundheitswesens, manchmal auch in Zusammenarbeit mit Vertretern von Selbsthilfegruppen, durchgeführt. Das Ziel von Patientenschulungen ist es, Wissen über die Erkrankung und ihre Behandlung zu vermitteln und das Selbstmanagement beim Umgang mit der Erkrankung zu unterstützen.

Patientenverfügung

Schriftliche, rechtsverbindliche Festlegung von Behandlung für den Fall, dass man nicht mehr zustimmungsfähig ist. Sie ist als freies Formular möglich, einmalige Unterschrift gilt, am besten zusammen mit einer Vorsorgevollmacht für Krankheitssituationen.

pAVK

periphere arterielle Verschlusskrankheit

pAVK

periphere arterielle Verschlusskrankheit

PDA

Periduralanästhesie (rückenmarksnahe Leitungsanästhesie)

PDT

Photodynamische Therapie

PE

Probeexzision oder Biopsie (Probeentnahme von Gewebe zur histologischen Untersuchung (z. B. bei Verdacht auf Tumor, Osteoporose u. a.)

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑