strukturierte Behandlungsprogramme

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
strukturierte Behandlungsprogramme

Als strukturierte Behandlungsprogramme werden die vom Gesetzgeber in Deutschland mit der englischen Bezeichnung eingeführten Disease Management Programme (DMP) speziell für chronisch Kranke bezeichnet.

Ihr Ziel ist es die Behandlung entsprechend dem allgemein anerkannten medizinisch-wissenschaftlichen Kenntnisstand durchzuführen. Bei DMP geht es um eine Verzahnung der Versorgung von Hausarzt Facharzt und Klinik.

Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑