Phosphodiesterase-5-Hemmer

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Phosphodiesterase-5-Hemmer

Medikament zur Behandlung einer Erektionsstörung (erektilen Dysfunktion). Es sorgt dafür, dass die Gefäße der Schwellkörper im Penis erweitert werden und genügend Blut einfließt. Dadurch wird eine ausreichende Erektion erzielt. Außerdem werden Phosphodiesterase-5-Hemmer (kurz: PDE-5-Hemmer) bei Bluthochdruck in der Lunge eingesetzt.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑