Anzeige

Corona

Smartphone mit geöffneter App
Foto: DESY
03. August 2021

Neue App zur individuellen Corona-Risikobewertung

Ab sofort erhältlich ist die neue App CoVis. Sie kombiniert öffentliche Daten mit persönlichen Informationen und stellt dem Nutzer oder der Nutzerin so eine individuelle Einschätzung der persönlichen COVID-Gefährdung samt Handlungsempfehlungen zur Verfügung.

mehr ...
Foto: candy1812/AdobeStock
13. Januar 2022

Neue Hinweise zur Impfpflicht

Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e. V. – kurz podo deutschland – informiert über aktuelle Hinweise des Bundesministeriums für Gesundheit zur Impfpflicht für Therapeuten und Therapeutinnen.

mehr ...
Beauty Düsseldorf
Foto: Messe Düsseldorf /Constanze Tillmann
20. Januar 2022

Neuer Termin: Beauty Düsseldorf auf Anfang Mai verschoben

Die Messe Düsseldorf verschiebt in Abstimmung mit den beteiligten Mitveranstaltern, Partnern und Verbänden die Beauty Düsseldorf in den Frühsommer 2022. Stattfinden soll die Fachmesse nun von Freitag, 6. Mai 2022, bis Sonntag, 8. Mai 2022.

mehr ...
Foto: New_Africa/AdobeStock
10. Mai 2021

Positiver Langzeittrend bei Einstellung zu Impfungen

Ein Großteil der Menschen in Deutschland stand nach der ersten Welle der Corona-Pandemie Impfungen allgemein weiterhin befürwortend gegenüber. Das zeigen bisher unveröffentlichte Daten der bundesweiten Repräsentativbefragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Einstellungen, Wissen und Verhalten von Erwachsenen und Eltern gegenüber Impfungen“, erhoben im zweiten Halbjahr 2020.

mehr ...
Foto: Johann Saba, Stabsstelle Kommunikation & Medien, Universitätsklinikum Bonn
04. August 2021

Psychische Folgen von Covid-19 im Gesundheitswesen

Beschäftigte im Gesundheitswesen waren und sind durch die Covid-19-Pandemie schwer belastet. Welche Schutzfaktoren helfen können, mit diesen Belastungen umzugehen, zeigt nun eine Studie der Universität Bonn.

mehr ...
Foto: DOC RABE Media/AdobeStock
07. Dezember 2021

Situation von Soloselbstständigen und Kleinstunternehmen stabil

Trotz der vierten Corona-Welle bewerten Soloselbstständigen und Kleinstunternehmen die Lage ihrer Unternehmen weiter überwiegend als positiv. Das zeigen die Ergebnisse einer Unternehmensbefragung der Schufa Holding AG. Zugleich ist aber auch die Mehrheit der Befragten unzufrieden mit den aktuellen Corona-Maßnahmen sowie dem Erfolg der Impfkampagne.

mehr ...
Schaufenster, in dem man eine Tafel sieht, auf der das Wort "Geschlossen" steht.
Foto: Sabine/AdobeStock
29. September 2021

Social-Distancing-Maßnahmen haben COVID-19 in Deutschland effektiv eingedämmt

Frühe Kontaktbeschränkungen und Schulschließungen im Frühjahr 2020 haben innerhalb von drei Wochen über 80 Prozent der COVID-Infektionen und über 60 Prozent der Todesfälle in Deutschland verhindert. Das zeigt eine Studie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln und der Johannes Kepler Universität Linz.

mehr ...
Foto: New Africa/AdobeStock
15. Januar 2021

Verständliche Informationen über Corona-Impfstoffe

Parallel zur jeweils laufenden europäischen Zulassung veröffentlicht das IQWiG Kurzinformationen über die Corona-Impfstoffkandidaten. Die ersten beiden Kurzinformationen sind jetzt online auf gesundheitsinformation.de.

mehr ...
Grafik: EKFZ/TUM
14. Juni 2021

Viele Deutsche haben während der Pandemie zugenommen

Pandemiebedingt bewegen sich die Deutschen weniger, das schlägt sich auch auf der Waage nieder. Das geht aus Ergebnissen einer Umfrage hervor, die das Else Kröner Fresenius Zentrum für Ernährungsmedizin (EKFZ) an der TU München gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut Forsa durchgeführt hat. Rund 40 Prozent der Befragten haben seit dem Beginn der Pandemie zugenommen. Etwas mehr als die Hälfte bewegt sich zudem weniger als vor der Corona-Krise.

mehr ...
Darstellung Coronavirus
Foto: ahmet/AdobeStock
25. Juni 2021

Was Pilzinfektionen für COVID-19-Erkrankte gefährlich macht

Kaum ein anderes Land ist von der COVID-19-Pandemie so getroffen worden wie Indien. Zwar gehen auch dort aktuell die Neuinfektionen zurück, gleichzeitig breiten sich neue, hochansteckende Varianten aus. Hinzukommt: Viele indische COVID-19-Patienten erkranken an einer oft tödlichen Pilzinfektion. Was es mit dem „Schwarzen Pilz“, der Mukormykose, auf sich hat, erklärt Prof. Dr. Jörg Steinmann, Ärztlicher Leiter der Klinikhygiene in Nürnberg.

mehr ...
Frau mit Mund-Nase-Schutz desinfiziert sich die Händer
Foto: Goffkein/AdobeStock
29. Juli 2021

Wie sich Menschen zum Einhalten von Corona-Schutzmaßnahmen motivieren lassen

Impfen: Ja oder nein? Maske tragen: Ja oder nein? Wie Menschen angesichts steigender Pandemie-Müdigkeit weiter zum Einhalten der Schutzmaßnahmen und zu Impfungen motiviert werden können, ist die Frage der Zeit. Ein Forschungsteam der Universitäten in Landau und Mannheim hat nun untersucht, welche psychologischen Faktoren das Verhalten von Menschen in der Corona-Pandemie vorhersagen.

mehr ...
Frau mit Maske
Foto: peterschreiber.media/AdobeStock
08. Juni 2021

Wie stark erhöhen bestimmte Vorerkrankungen das Corona-Risiko?

Dass bestimmte Vorerkrankungen das Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf erhöhen, ist bekannt. Nun haben Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus China und den USA anhand der aktuellen Datenlage untersucht, welche Vorerkrankungen das Risiko besonders stark erhöhen.

mehr ...
Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑