Anzeige

Praxisführung

Foto: candy1812/AdobeStock
13. Januar 2022

Neue Hinweise zur Impfpflicht

Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) e. V. – kurz podo deutschland – informiert über aktuelle Hinweise des Bundesministeriums für Gesundheit zur Impfpflicht für Therapeuten und Therapeutinnen.

mehr ...
Foto: magele-picture/AdobeStock
20. Dezember 2021

BGW aktualisiert Pandemie-Arbeitsschutzstandard

Der „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für therapeutische Praxen“ der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) gilt auch weiterhin als Richtschnur zur Umsetzung der Infektions- und Arbeitsschutzmaßnahmen. Am 15. Dezember ist eine aktualisierte, an die gesetzliche Lage angepasste Fassung erschienen.

mehr ...
Foto: DOC RABE Media/AdobeStock
07. Dezember 2021

Situation von Soloselbstständigen und Kleinstunternehmen stabil

Trotz der vierten Corona-Welle bewerten Soloselbstständigen und Kleinstunternehmen die Lage ihrer Unternehmen weiter überwiegend als positiv. Das zeigen die Ergebnisse einer Unternehmensbefragung der Schufa Holding AG. Zugleich ist aber auch die Mehrheit der Befragten unzufrieden mit den aktuellen Corona-Maßnahmen sowie dem Erfolg der Impfkampagne.

mehr ...
Foto: RioPatuca Images /AdobeStock
07. Dezember 2021

Wer gut plant, ist vorbereitet

Praxisinhaber müssen nicht nur Hygieneanforderungen erfüllen, sondern auch auf Brandschutz und Erste-Hilfe-Maßnahmen achten.

mehr ...
Foto: juliasudnitskaya/AdobeStock
03. Dezember 2021

Hygienepauschale erneut verlängert

Am 2. Dezember veröffentlichte der GKV-Spitzenverband die offizielle Aktualisierung der Regelungen im Heilmittelbereich: Die Abrechnung der Hygienepauschale ist nun bis zum 31. März 2022 möglich.

mehr ...
Sparschwein und eine Menge Geschenkboxen
Foto: kostikovanata/AdobeStock
01. Dezember 2021

Weihnachtsgeld in Zeiten von Corona

Angesichts explodierender Preise für Energie, Wohnen und Lebensmittel ist Weihnachtsgeld für viele Beschäftigte wichtiger als je zuvor. Doch wer bekommt eigentlich Weihnachtsgeld? Und wie viel? Wann wird es ausgezahlt? Gibt es das auch in Corona-Zeiten? Muss ich die Sonderzahlung versteuern?

mehr ...
Foto: fotogestoeber/AdobeStock
23. November 2021

Der Jahreszielplan für Ihre Praxis

Wer die zukünftige Entwicklung seiner Praxis nicht dem Zufall überlassen möchte, sollte zum Jahreswechsel einen Jahreszielplan für das kommende Jahr erstellen. Der Jahreszielplan dient dazu, konkrete Praxisziele für die nächsten zwölf Monate zu formulieren und die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen zu schaffen.

mehr ...
Cover Organisation und Betriebswirtschaft in der Podologie
Foto: Verlag Neuer Merkur
25. Oktober 2021

Lesetipp: Betriebswirtschaft und Organisation leicht gemacht

Jede Podologin und jeder Podologe will qualitativ hochwertige Arbeit leisten. Doch gute Arbeit zu leisten und mit Leidenschaft für das Wohl der Patientinnen und Patienten zu sorgen, reicht nicht aus, wenn die Praxis lange bestehen und erfolgreich sein soll. Denn podologische Leistungen müssen stets auch so erbracht werden, dass sie wirtschaftlich sind und sich „rechnen“. Dazu muss die Praxis gut organisiert und finanziell stabil aufgestellt sein. Wie dies gelingen kann, zeigt Autor Norbert Unruh in seinem kürzlich erschienenen Leitfaden „Organisation und Betriebswirtschaft in der Podologie“.

mehr ...
Foto: rawpixel.com/AdobeStock
15. Oktober 2021

Kranksein muss man sich leisten können

Wer selbstständig tätig ist, lebt mit dem Risiko, plötzlich ohne Auftrag – und damit ohne Einkommen dazustehen. Auch ist Kranksein ein unangenehmes Thema für die meisten Selbstständigen. Denn während Arbeitnehmende ab dem 43. Tag der Arbeitsunfähigkeit einen Anspruch auf Krankengeld haben, schauen hauptberuflich Selbstständige finanziell in die Röhre, wenn sie sich nicht eigenständig abgesichert haben.

mehr ...
Foto: podo deutschland
14. September 2021

„Die Kolleginnen und Kollegen riskieren aktuell ihre Kassenzulassung“

Viele Podologinnen und Podologen mit Kassenzulassungen haben die Anerkenntniserklärung für den neuen bundeseinheitlichen Vertrag nach § 125 Abs. 1 noch nicht abgegeben, berichtet der GKV-Spitzenverband. Dabei wurde der Stichtag bereits einmal verschoben – vom 30. Juni 2021 auf den 30. September 2021. Doch was, wenn man auch diese Frist verstreichen lässt? Und welche Vorteile hat die Kassenzulassung in Ausnahmesituationen wie der Corona-Pandemie? DER FUSS hat bei podo deutschland Präsidentin Ruth Trenkler nachgefragt.

mehr ...
Junge Frau sitzt im Freien vor dem Laptop
Foto: michaeljung/AdobeStock
25. August 2021

Erfolgreiche Stellenausschreibungen: Mehr Inhalte statt bunte Bilder

Die Mehrheit der Bewerberinnen und Bewerber hält Bilder in Stellenanzeigen für verlorene Liebesmühe seitens der Arbeitgeber. Das ist ein Ergebnis einer Studie der HR-Beratung Königsteiner Gruppe für die deutschlandweit 1.059 Personen zur Wirkung von Stellenanzeigen befragt wurden.

mehr ...
Foto: DOC RABE Media/AdobeStock
09. August 2021

Einfach mal loben

Nur etwa 6 von 10 Beschäftigten in Deutschland erhalten häufig Unterstützung von ihrer Führungskraft. Dabei können klare Kommunikation, unterstützende Verhaltensweisen und Respekt positive Effekte auf die Gesundheit haben. Ein neues BAuA-Faktenblatt klärt über die Effekte zwischen guter Führung und Gesundheit auf.

mehr ...
Foto: BillionPhotos/AdobeStock
05. August 2021

Betriebe blicken optimistischer in die Zukunft

Der Anteil der Betriebe, die sich akut in ihrer Existenz bedroht sehen, halbierte sich von 8 Prozent im Mai auf 4 Prozent im Juli. Das ergibt eine zwischen dem 5. bis 20. Juli durchgeführte repräsentative Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

mehr ...
Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑