Praxisführung

Foto: bmf-foto.de/Adobe Stock
30. Juni 2022

Schlaflos wegen der Arbeit? So stoppen Sie nächtliches Grübeln

Viele berufstätige Menschen denken auch nach Feierabend noch über berufliche Probleme und über den zurückliegenden Arbeitstag nach. Die Gedanken kreisen dann meist um unerledigte Aufgaben oder ungelöste Probleme und führen häufig zu nächtlichen Schlafstörungen. Mit der richtigen Vorgehensweise und einigen einfachen Maßnahmen gelingt es in den meisten Fällen, das nächtliche Grübeln über berufliche Themen zu vermeiden und auf diese Weise für einen erholsamen Schlaf zu sorgen.

 

mehr ...
Anzeige
Eigenanzeige Podotrainer mobil

Foto: sitthiphong/Adobe Stock
Foto: sitthiphong/Adobe Stock
21. Juni 2022

Steuererklärung 2021: Drei Monate mehr Zeit zum Abgeben

Der Bundesrat hat es jetzt bestätigt: Steuerzahler*innen haben für die Abgabe der Steuererklärung 2021 drei Monate länger Zeit, nämlich bis zum 31. Oktober 2022. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) erklärt die wichtigsten Details.

mehr ...
Foto: Patrycja/Adobe Stock
Foto: Patrycja/Adobe Stock
20. Juni 2022

DER FUSS: Unsere Themen im Juli 2022

Weltweit gibt es immer mehr Menschen mit Diabetes. Von 537 Millionen im Jahr 2021 soll ihre Zahl nach aktuellen Prognosen bis 2045 auf 783 Millionen ansteigen. Grund genug, der Erkrankung und ihrer podologischen Therapie einen Themenschwerpunkt zu widmen. In der kommenden Ausgabe von DER FUSS beschäftigen wir uns daher neben aktuellen Zahlen auch mit der konkreten Behandlung in der Podologie-Praxis.

mehr ...
Foto: Fabian Schmidt GmbH
Foto: Fabian Schmidt GmbH
15. Juni 2022

Wie es Führungskräften gelingt, ihre Zeit optimal einzuteilen

Mit Stress werden viele Führungskräfte an jedem Tag im Job konfrontiert. Doch wer sich rund um die Uhr mit dem Wohlergehen des Betriebs befassen muss, verliert schnell die Wichtigkeit der eigenen Familie aus dem Blickfeld. Genau dort sollte aber der Rückhalt liegen.

mehr ...
Foto: Patrick Ungermann
Foto: Patrick Ungermann
02. Juni 2022

GehWerkstatt sucht Kooperationen

Die meisten Kinderfüße sind von Natur aus gesund. Doch schon zur Einschulung haben 12 Prozent der Kinder Fußdeformitäten. Hier besteht ein großer Beratungsbedarf für Eltern, die ihrem Kind die Fußgesundheit erhalten wollen. Genau diese Marktlücke will Orthopädieschuhmacher-Meister (OSM) Patrick Ungermann schließen, der mit der Neueröffnung einer eigenen „GehWerkstatt“ in Kamen auch die Kooperation mit Podolog*innen und Fußpfleger*innen im Ruhrgebiet sucht.

mehr ...
Foto: Ambosse/Adobe Stock
24. Mai 2022

Fragen & Antworten: Verordnungs­fähigkeit von Nagelkorrekturspangen

Die podologische Behandlung mit Nagelkorrekturspangen wird verordnungsfähig. Ab 1. Juli 2022 können Ärztinnen und Ärzte eine Orthonyxietherapie verordnen. Was bedeutet diese Entscheidung für Podologinnen und Podologen? Und was gilt es nun zu beachten? DER FUSS hat bei podo deutschland nachgefragt.

 

mehr ...
Foto: tatomm/AdobeStock
27. April 2022

Unregelmäßige Arbeitszeiten: So vereinen Sie Berufs- und Privatleben

Heutzutage sind immer mehr Menschen von wechselnden Arbeitszeiten betroffen. Neben den klassischen „Schichtdienstberufen“ wie Krankenschwester, Busfahrer, Lokführer oder Polizist müssen auch Mitarbeiter in anderen Dienstleistungsberufen wegen verlängerter Öffnungszeiten immer häufiger unregelmäßige Arbeitszeiten akzeptieren. Mit einer vorausschauenden Planung und durch die Beachtung einiger einfacher Regeln muss das Privatleben aber trotzdem nicht darunter leiden.

mehr ...
Foto: christian vinces/Adobe Stock
Foto: christian vinces/Adobe Stock
20. April 2022

Neue Anforderungen an die Aufbereitung von Instrumenten und Oberflächen

[ABO] Durch das sich permanent verändernde Keimspektrum haben sich in den letzten Jahren immer neue Anforderungen an die Akteure im Gesundheitswesen ergeben. Zeit, einen Blick auf das neue Medizinprodukterecht, die daraus resultierenden Maßnahmen sowie neue Erkenntnisse für die Desinfektion von Oberflächen zu werfen.

 
mehr ...
Foto: magele-picture/Adobe Stock
Foto: magele-picture/Adobe Stock
13. April 2022

BGW aktualisiert Pandemie-Arbeitsschutzstandard

Der „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für therapeutische Praxen“ der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) gilt auch weiterhin als Richtschnur zur Umsetzung der Infektions- und Arbeitsschutzmaßnahmen. Am 12. April ist eine aktualisierte, an die gesetzliche Lage angepasste Fassung erschienen.

mehr ...
Foto: astrosystem/Adobe Stock
Foto: astrosystem/Adobe Stock
04. April 2022

Bye bye, Rückenschmerzen

Rücken- und Nackenschmerzen begleiten viele Podologinnen und Podologen im Arbeitsalltag. Ursache ist häufig eine falsche Körperhaltung – beim Sitzen, Stehen sowie beim Heben und Tragen von Lasten. Tipps und Tricks für ergonomisches Arbeiten in der Podologie-Praxis gibt Autor Rolf Leicher.

mehr ...
Foto: juliasudnitskaya/Adobe Stock
Foto: juliasudnitskaya/Adobe Stock
30. März 2022

Hygienepauschale verlängert

Erneut wurde die Hygienepauschale für Heilmittelerbringende vom Bundesministerium für Gesundheit verlängert. Zugelassene Leistungserbringende können nun bis zum 30. Juni 2022 für die erhöhten Hygienemaßnahmen einen pauschalen Ausgleich in Höhe von 1,50 Euro je Verordnung abrechnen.

mehr ...
Foto: tadamichi/Adobe Stock
Foto: tadamichi/Adobe Stock
30. März 2022

Telematikinfrastruktur: Digitale Datenautobahn für das Gesundheitswesen

[ABO] Für Podologinnen und Podologen geht künftig an der Digitalisierung kein Weg mehr vorbei. Die Anbindung der Heilmittelerbringenden an die Telematikinfrastruktur ist beschlossene Sache. Fest steht mittlerweile auch der Zeitplan. Und der ist sportlich: Wer bis 2026 keinen Zugang hat, kann keine Leistungen zulasten der GKV mehr erbringen.

mehr ...
Foto: SFIO CRACHO/Adobe Stock
Foto: SFIO CRACHO/Adobe Stock
23. März 2022

Unterstützung für die Praxisverwaltung

Die elektronische Heilmittelverordnung kommt. Ab Juli 2026 ist sie auch für Heilmittelerbringende verpflichtend. Voraussetzung dafür ist – neben den passenden Geräten – auch ein Praxisverwaltungssystem. Doch wie wählt man ein solches System aus? Und wie führt man es im laufenden Praxisbetrieb ein?

mehr ...
Foto: Alexander Raths/Adobe Stock
Foto: Alexander Raths/Adobe Stock
22. März 2022

Telefonische Krankschreibung bis Ende Mai möglich

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Corona-Sonderregeln für die telefonische Krankschreibung bei leichten Atemwegsinfekten nochmals um weitere zwei Monate bis einschließlich zum 31. Mai 2022 verlängert.

mehr ...
Foto: tonefotografia/Adobe Stock
Foto: tonefotografia/Adobe Stock
18. März 2022

Integrierte Software für die Praxis: Die Zahlen auf einen Klick

Wer eine eigene Praxis führt, hat neben der podologischen Behandlung auch viele Buchhaltungsthemen zu bewältigen. Da kommt die Hilfe einer intelligenten Finanzbuchhaltungssoftware ganz recht, die viele Aufgaben übernehmen kann: Sie lässt sich gezielt zu Controllingzwecken einsetzen, fungiert als sicherer Alarmmelder und zeigt relevante Zukunftsszenarien auf.

mehr ...
Foto: rawpixel.com/AdobeStock
Foto: rawpixel.com/Adobe Stock
18. März 2022

Arbeitsunfälle – ein kniffliges Versicherungsthema

Handelt es sich bei dem Sturz im Homeoffice um einen Arbeitsunfall? Wie steht es mit dem Unfall auf dem Heimweg vom Arbeitsplatz? Die Antwort auf diese Fragen kann weitreichende Folgen für die betroffenen Personen haben. 

mehr ...
Foto: juliasudnitskaya/AdobeStock
Foto: juliasudnitskaya/AdobeStock
07. März 2022

So minimieren Betriebe das Infektionsrisiko durch Corona

Die meisten Menschen sind das Thema Corona leid. Das führt oft zu einem nachlässigen Umgang in den Unternehmen; auch die Einhaltung von Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften fällt schwerer. Eine heikle Situation: Denn das Risiko, dass sich die Mitarbeitenden anstecken und das komplette Team ausfällt, steigt damit erheblich an.

mehr ...
DER FUSS Leserumfrage 2022

2022 05 Leserumfrage Insta 1080x1080 Motiv B

Anzeige

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsführer 2022 300x150 final

Nach oben ⇑