Marketing

Twitter, Facebook, Social Media
20. November 2017

Social Media für Gesundheitshandwerke

Facebook, Twitter und Co. bieten Unternehmen die Chance, ihre Zielgruppen direkt und zeitnah zu erreichen. Gerade die Betriebe der Gesundheitshandwerke können ihre Kunden so informieren und gleichzeitig binden. Doch Accounts auf Social-Media-Plattformen sollten kompetent betreut werden. Stefan Slaby erklärt, wie sich Unternehmen vor „Shitstorms“ schützen und sich die neuen Medien zunutze machen.

mehr ...
Personalführung
27. September 2017

Personalführung – gewusst wie!

Der Wunsch nach Entlastung führt oft zur Einstellung neuer Mitarbeiter. Josef Förster erläutert, wie die Personalführung und die damit zusammenhängenden Führungs- und administrativen Aufgaben souverän gemeistert werden können.

mehr ...
Dr. Thomas Neubourg
26. Juli 2017

Die Marke als Synonym für Fußpflege

Übersichtlicher und leichter verständlich soll das Sortiment von ­Allpresan werden. Der FUSS sprach mit Dr. Thomas Neubourg, dem Geschäftsführer der „neubourg skin care GmbH & Co.KG“ über neue Pläne, Glaubwürdigkeit und Reputation, aber auch über Fehler, die gemacht worden sind.

mehr ...
Corporate Identity – oder kurz CI – ist die Gesamtheit der Merkmale
30. Januar 2017

Corporate Identity für Praxen im Gesundheitsbereich

Ein Fuß oder ein Schuh… Diese Symbolik ist oft im Spiel, wenn Inhaber und Gründer im Gesundheitshandwerk ihre Grundausstattung vorlegen. Grundausstattung meint: Briefbogen, Visitenkarten, eventuell erste Werbemittel. Alles ist mit Logo, Schrift, Farbe und Form „gebrandet“, das heißt gekennzeichnet. Wenn aber viele mit Füßen und Schuhen arbeiten, ist dann das alles nicht austauschbar? Verwechseln uns die Kunden dann nicht? Diese Gefahr besteht! Und deshalb wurde im Marketing das Corporate-Identity-Konzept, kurz CI-Konzept, entwickelt.

mehr ...
Carmen Haidacher in Sportlerkreisen bekannt
30. Januar 2017

Aufklärung und Beratung sind gefragt

Frau Haidacher, Sie sind fachlich breit aufgestellt. Was war Ihre Motivation für diese berufliche Orientierung?“ Carmen Haidacher: „Eigentlich bin ich gelernte Versicherungskauffrau und habe auch erfolgreich vor der Familienphase im Marketing und danach im Vertrieb gearbeitet. Dennoch wollte ich mich umorientieren.

mehr ...
Modische Haare und ein guter Herrenduft werden geschätzt, aber Fußpflege gilt bei vielen Männern
30. Januar 2017

Nicht nur „Frauensache“

Männer und Fußpflege, das ist ein Kapitel für sich, obwohl immer mehr Männer gesteigerten Wert auf ein gepflegtes Äußeres legen. Das bestätigte auch eine Verbraucheranalyse (VA), die im Zeitraum von 2009 bis 2011 rund 16000 deutsche Männer nach ihren Körper- und Gesichtspflegegewohnheiten befragte.

mehr ...
Begegnung Menschen sympathisch finden
30. Januar 2017

Kluger Umgang mit schwierigen Menschen

Vor kurzem begab ich mich zusammen mit meiner Mutter auf eine Kulturreise in die ewige Stadt Rom. Ein Tagesausflug brachte uns mit dem Schiff auf die Sonneninsel Capri. Ich muss gestehen, ich war geblendet von der absoluten Schönheit dieser Insel, um nicht zu sagen, sie hat mich regelrecht verzaubert. Wir verbrachten die meiste Zeit im Garten der Villa San Michele, in der es ein wunderschönes Gartencafé gibt, von dem man einen phantastischen Blick auf das Meer, den Vesuv und die Nachbar­insel Ischia genießt.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X