Augenklinik sucht Teilnehmer für eine Beobachtungsstudie

(Bild: Gisela Peter/pixelio.de)

Die Initiative Innovative Arzneimittel (IMI) finanziert für einen Zeitraum von fünf Jahren das Projekt MACUSTAR, dessen Schwerpunkt die Entwicklung neuer klinischer Endpunkte für zukünftige klinische Untersuchungen der intermediären altersbedingten Makuladegeneration ist.

Die Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Ulm sucht deshalb Personen, die an der klinischen Studie zur altersbedingten Makuladegeneration teilnehmen möchten.

In dieser Studie wird kein Medikament verabreicht.

Geeignete Teilnehmer sind:

  1. Personen mit der Diagnose trockene, intermediäre altersbedingte Makuladegeneration im Alter zwischen 55 bis 85 Jahren.
  2. Es darf keine Behandlung wegen feuchter altersbedingter Makuladegeneration durchgeführt worden sein.

Interessierte können sich gerne für weitere Informationen an die Augenklinik wenden.

Ansprechpartnerin: Ursula Volk
Tel. 0731/500-59222 (8.00 – 12.00 Uhr)
oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!